Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Witherspoon produziert TV-Comedy über Immigranten-Familie
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Witherspoon produziert TV-Comedy über Immigranten-Familie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:35 13.10.2018
US-Schauspielerin Reese Witherspoon beteiligt sich an der Produktion einer TV-Komödienserie für den Sender ABC. Darin geht es um eine Einwandererfamilie. Quelle: Nina Prommer/epa
Los Angeles

Oscar-Preisträgerin Reese Witherspoon (42, „Walk the Line“) ist als Produzentin bei einer TV-Komödienserie über eine Einwandererfamilie aus dem Iran an Bord.

Ihre Firma Hello Sunshine werde für den Sender ABC die Buchvorlage „Americanized“ (auf Deutsch: Amerikanisiert) nach den Memoiren von Sara Saedi auf den Bildschirm bringen, berichteten die Branchenportale „Variety“ und „Hollywood Reporter“ am Freitag. „Es passiert also“, bestätigte Witherspoons Firma Hello Sunshine auf Twitter.

Die in Teheran geborene Autorin war 1982 als Kind mit ihren Eltern nach Kalifornien gekommen, dort lebte die Familie allerdings 20 Jahre ohne Papiere. Erst als Teenager fand Saedi heraus, dass sie sich illegal in den USA aufhielten. Die Serie soll ihr turbulentes Familienleben schildern.

Mit ihrer Firma produziert Witherspoon derzeit auch die zweite Staffel der beliebten TV-Serie „Big Little Lies“, für die sie auch vor der Kamera steht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich Taiwans Metropole Kaohsiung zur Drehscheibe für Kultur aufschwingen.

13.10.2018

Kanye West ist nicht nur für skurrile Auftritte bekannt, sondern auch für sein großes Ego. Der mittlerweile verstorbene Sänger Leonard Cohen verfasste 2015 ein Gedicht über den US-Rapper, in dem es um einen Picasso-Vergleich geht.

13.10.2018

In Oberammergau finden alle zehn Jahre die Passionsspiele statt. Derzeit laufen die Vorbereitung für die Premiere im Mai 2020. Insgesamt müssen mehr als 100 Rollen besetzt werden. Leiter Christian Stückl hat bereits mitgeteilt, wenn er sich als Jesus vorstellen könnte.

13.10.2018