Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Zehntausende Mexikaner nehmen Abschied von Sänger Juan Gabriel
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Zehntausende Mexikaner nehmen Abschied von Sänger Juan Gabriel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 04.09.2016
Anzeige
Ciudad Juárez

Rund 40 000 Menschen haben im mexikanischen Ciudad Juárez Abschied von dem beliebten Sänger und Komponisten Juan Gabriel genommen. Sie legten vor seinem Haus Blumen nieder, sangen und tanzten. Die Wagenkolonne mit der Asche des „Göttlichen von Juárez“ wurde mit Applaus empfangen. Gabriel war letzten Sonntag im Alter von 66 Jahren in den USA nach einem Herzinfarkt gestorben. Gabriel war einer der beliebtesten Künstler Lateinamerikas. Sein Repertoire reichte von Bolero bis zu Mariachi-Musik.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Umjubelt von seinen Fans hat der US-Sänger und Pianist Billy Joel sein einziges Deutschlandkonzert in Frankfurt gegeben.

04.09.2016

Zwei deutsche Koproduktionen haben sich beim Filmfest Venedig für eine der Auszeichnungen ins Spiel gebracht.

04.09.2016

Nelly ist 13 Jahre alt. Nur widerwillig fährt das Mädchen mit seinen Eltern in den Sommerferien ins ferne Rumänien.

05.09.2016
Anzeige