Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
documenta in Kassel beginnt am Mittwoch für Fachpublikum

Zeitgenössische Kunst documenta in Kassel beginnt am Mittwoch für Fachpublikum

Mehr als 160 Künstler zeigen an 30 Orten in Kassel ihre Arbeiten. In Athen ist die documenta 14 noch bis 16. Juli zu sehen, in Kassel dauert sie bis 17. September.

Kassel steht wieder ganz im Zeichen der Kunst: Der „Parthenon der Bücher“ ist ein documenta-Kunstwerk der argentinischen Künstlerin Marta Minujin.

Quelle: Uwe Zucchi

Kassel. Die documenta in Kassel beginnt an diesem Mittwoch für Fachbesucher. Ab Samstag (10. Juni) dürfen dann alle Kunstinteressierten zur weltweit größten und vielleicht wichtigsten Ausstellung für zeitgenössische Kunst.

Mehr als 160 Künstler zeigen an 30 Orten in Kassel ihre Arbeiten auf der documenta 14.

Viele Kunstwerke im öffentlichen Raum, die für die nächsten 100 Tage das Stadtbild von Kassel prägen, sind schon aufgebaut, etwa der spektakuläre „Parthenon der Bücher“ der argentinischen Künstlerin Marta Minujín. Der Nachbau des griechischen Tempels ist bereits mit mehr als 40 000 verbotenen Bücher behängt und wird weiter bestückt.

Am Mittwoch will der künstlerische Leiter der documenta 14, Adam Szymczyk, Journalisten aus aller Welt sein Konzept erklären und in die Ausstellung einführen. Bei der Eröffnungs-Pressekonferenz in Athen, das in diesem Jahr gleichberechtigter Standort der documenta ist, führten Künstler und Kuratoren auch eine Klang-Performance auf.

In Athen ist die documenta noch bis 16. Juli zu sehen, in Kassel dauert sie bis 17. September. Wegen der räumlichen Verdoppelung und der insgesamt längeren Laufzeit ist damit zu rechnen, dass die documenta 14 erneut einen Besucherrekord aufstellt. Vor fünf Jahren waren 905 000 Kunstinteressierte gekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr