Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Lesen Bolko Bullerdiek erhält Kappelner Literaturpreis
Nachrichten Kultur Lesen Bolko Bullerdiek erhält Kappelner Literaturpreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 12.09.2018
Anzeige
Kappeln/Molfsee

Der Hamburger Autor Bolko Bullerdiek wird mit dem 28. Kappelner Literaturpreis ausgezeichnet. Er erhält die Auszeichnung für sein umfangreiches und vielfältiges Lebenswerk, teilten die Stadt Kappeln und der Schleswig-Holsteinische Heimatbund am Mittwoch mit. Der Name Bolko Bullerdiek sei seit Jahrzehnten aus der plattdeutschen Szene nicht wegzudenken, begründete die Jury ihre Entscheidung. Der Autor niederdeutscher Geschichten, die auch außerhalb eines norddeutschen Umfeldes spielten, habe sich unter anderem besondere Verdienste im Rahmen seiner Berufstätigkeit in der Lehrerausbildung in Hamburg erworben. Von ihm gingen starke Impulse für Platt im Schulunterricht aus. Die mit 2500 Euro dotierte Auszeichnung soll am 2. November in Kappeln übergeben werden.

dpa/lno

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Hamburger Hafen wird vom heutigen Mittwoch an wieder zum Treffpunkt von Autoren aus aller Welt. Beim 10. Harbourfront-Literaturfestival warten bis zum 15.

12.09.2018

„Die Brüder Mann und die Revolution 1918“: Unter diesem Titel laden die Deutsche Thomas-Mann-Gesellschaft und die Heinrich-Mann-Gesellschaft vom 21. bis zum 23. September zu einer gemeinsamen Tagung nach Lübeck ein.

11.09.2018

Der Hamburger Regisseur Frank Düwel erhält den Theodor-Storm-Preis 2018. Die Jury würdigt damit die Storm-Inszenierungen des Regisseurs, insbesondere das Stück „Storm ...

06.09.2018
Anzeige