Menü
Anmelden
Wetter wolkig
15°/ 3° wolkig
Nachrichten Kultur Musik
Selena Gomez will mehr im Hier und Jetzt leben.

Selena Gomez hat 143 Millionen Follower auf Instagram. Diese müssen sich jetzt auf eine Social-Media-Pause der US-Sängerin einstellen. Ihre Beweggründe sind eher vage.

10:38 Uhr

Aktuelle Musik-Nachrichten

Er hat noch immer Ideen für Texte und Musik, nur neue Songs entstehen daraus nicht. Phil Colins hat dafür eine ganz einfache Erklärung.

10:30 Uhr

Videos - Alle Videos

Videos aus Lübeck und der Region finden Sie im LN-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Cher hat ein Album mit Abba-Songs aufgenommen. Dabei wurde die Sängerin ist über Umwege zu einem Fan des schwedischen Quartetts.

08:26 Uhr

Weit über 1000 Shows hat Céline Dion in Las Vegas gegeben und Millionen von Fans begeistert. Im nächsten Jahr aber fällt der letzte Vorhang.

08:11 Uhr

Robert Schumann war Mitte des 19. Jahrhunderts nur ein paar Jahre Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf. Trotzdem ist der Komponist in der Stadt sehr gegenwärtig.

24.09.2018

Er ist einer der erfolgreichsten DJs der Welt, aber die Furcht vor dem Älterwerden hat David Guetta in eine Krise gestürzt. Da sei er ein bisschen durchgedreht, sagte der Musiker.

24.09.2018

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Lübecker Nachrichten bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Art Garfunkel blickt mit Sorge auf sein Land. Hoffnungslos aber ist die Lage nicht, es gibt ja schließlich die Musik.

23.09.2018

Drei Wochen Musik aus dem Ostseeraum: Im Kraftwerk Peenemünde startete das 25. Usedomer Musikfestival. Die Zuschauer - darunter auch Kanzlerin Merkel - erlebten ein leidenschaftliches Konzert.

23.09.2018

Die Country-Sängerin glaubt an die verändernde und heilende Kraft der Musik. Mit ihrem neuen Lied „Love Wins“ redet Carrie Underwood den Amerikanern ins Gewissen.

23.09.2018

„Willkommen zu Hause“ und „Lebewohl“: Im New Yorker Stadtteil Queens ist Paul Simon aufgewachsen, und genau dort hat er jetzt vor Tausenden tanzenden und weinenden Menschen sein Abschiedskonzert gegeben. Gewohnt eigensinnig - aber am Ende doch zu Tränen gerührt.

23.09.2018

Meistgelesen in Musik