Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Aaron Carter trennt sich von seiner Freundin
Nachrichten Kultur Musik Aaron Carter trennt sich von seiner Freundin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 07.08.2017
Aaron Carter sortiert sein Leben neu. Quelle: Britta Pedersen
Anzeige
Los Angeles

Ein ehemaliger Kinderstar ordnet sein Leben neu: US-Sänger Aaron Carter (29), der sich kürzlich zu seiner Bisexualität bekannte, hat sich von seiner Freundin Madison Parker getrennt. 

„Aaron und Madison lieben und respektieren sich innig. Es war eine gemeinsame Entscheidung“, teilte das Management des Musikers am Sonntag (Ortszeit) mehreren US-Medien mit. Carter wolle sich nun wieder voll und ganz auf seine Musik konzentrieren. 

Am Samstag hatte der jüngere Bruder von Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter (37) erstmals über seine Bisexualität gesprochen. „Als ich etwa 13 Jahre alt war, begann ich, Jungs und Mädchen attraktiv zu finden“, schrieb er auf Twitter. „Es macht mir keine Schande, nur eine Last und eine Bürde, an der ich lange Zeit festgehalten habe und die ich von mir heben lassen will.“

Nach einer kurzzeitigen Festnahme wegen eines Drogenvergehens Mitte Juli hatte Carter in einem TV-Interview bereits tränenreich über gesundheitliche Probleme berichtet. Der 29-Jährige feierte Ende der 90er Jahre mit Hits wie „Crush On You“ und „Aaron's Party“ Erfolge und versucht sich seitdem immer wieder an einem Comeback. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Rauchen will der Rolling-Stones-Gitarrist schon vor zwei Jahren aufgegeben haben. Der befallene Teil der Lunge sei im Frühjahr entfernt worden. Auf eine Chemotherapie er verzichtet. Nun müsse er sich regelmäßig ärztlich untersuchen lassen.

06.08.2017

Das Wacken Open Air ist vorbei. Zurück bleiben ein schwerer Duft und schlammverkrustete Wiesen. Während die Abreisenden die Autobahnen des Umlands verstopfen, beginnt in Wacken das große Aufräumen.

06.08.2017
Musik H.P. Baxxter feiert - Ukraine ermittelt gegen Scooter

Ein Konzert der deutschen Kultband Scooter auf der Krim wird zum Politikum. Der Ukraine stößt bitter auf, dass die Band über Moskau auf die von Russland annektierte Halbinsel gereist ist. Scooter schließt unter Jubel der russischen Fans eine Rückkehr nicht aus.

06.08.2017
Anzeige