Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Bruce Springsteen und das heikle Wort „Mauer“
Nachrichten Kultur Musik Bruce Springsteen und das heikle Wort „Mauer“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 07.07.2013
Mauern durch Barrieren ersetzt: Bruce Springsteen. Foto: Jose Luis Cereijido
Berlin

Ein einziges Wort hat beim Auftritt von Bruce Springsteen 1988 in Ost-Berlin für Adrenalinstöße hinter der Bühne gesorgt: Die West-Veranstalter sorgten in letzter Minute dafür, dass der US-Star das Wort „Mauer“ nicht ausspricht.

Springsteen hatte eine kleine Rede an die DDR-Fans vorbereitet; und sein deutscher Chauffeur hatte sie ihm ins Deutsche übersetzt - inklusive des heiklen Wortes. „Ich hatte Angst um uns alle“, blickt (West)-Konzert-Veranstalter Marcel Avram in der MDR-Dokumentation „Mein Sommer `88 - Wie die Stars die DDR rockten“ (5. Juli/2015) zurück.

„Wir sind ja nicht hier, um einen internationalen Zwischenfall zu provozieren“, war Springsteens Manager Jon Landau damals klar - und der Chauffeur musste nach Konzertbeginn Springsteen überzeugen, das Wort „Mauern“ durch ein harmloseres zu ersetzen - „Barrieren“.

Der Sänger sagte dann: „Es ist schön, in Ost-Berlin zu sein. Ich bin nicht für oder gegen irgendeine Regierung. Ich bin gekommen, um Rock'n Roll zu spielen; in der Hoffnung, dass eines Tages alle Barrieren umgerissen werden.“

MDR-Dokumentation «Mein Sommer `88»

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das haben viele Fans nicht erwartet: Nur mit zehn Minuten Verspätung ist die R&B-Sängerin Rihanna (25) bei ihrem Konzert in Berlin auf die Bühne gekommen.

07.07.2013

Wieder Rap statt Schlager an der Spitze: Das Duo Genetikk aus Saarbrücken ist mit seinem Album „D.N.A.“ von null auf Platz eins in den Charts eingestiegen.Damit lösten die Rapper mit den Voodoo-Masken nach nur einer Woche die hessischen Schlager-Gebrüder Amigos („Im Herzen jung“) ab, die auf Rang sechs fielen.

03.07.2013

Die Pet Shop Boys bringen mit „Electric“ ein neues Album heraus. In den vergangenen 30 Jahren habe sich beim Versuch, Musik an Mann und Frau zu bringen, wahnsinnig viel verändert, ...

10.07.2013