Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Campino fühlt sich manchmal wie zwölf
Nachrichten Kultur Musik Campino fühlt sich manchmal wie zwölf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 27.06.2013
Campino ist gerade 51 Jahre alt geworden. Foto: Stephanie Pilick
Anzeige
Aachen

. Der Düsseldorfer fügte hinzu, manchmal, „wenn ich mich wie ein Vollidiot benehme“, fühle er sich sogar wie zwölf.

Es sei ein ständiges Hin und Her. „Aber wenn man eine Mittelrechnung ansetzt, lande ich bei 51.“ Das Leben lasse qualitativ nicht abrupt nach, nur weil man die 50-Grenze überschritten habe. Campino wurde am vergangenen Samstag 51.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Bluessänger Bobby „Blue“ Bland ist tot. Der Musiker sei bereits am Sonntag im Alter von 83 Jahren in Memphis im US-Bundesstaat Tennessee gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf seinen Sohn.

25.06.2013

Schon Monate vor Erscheinen seines Debüts erhielt der junge Brite Tom Odell reichlich Vorschusslorbeer. Die Auszeichnung mit dem begehrten Nachwuchspreis „BRITs' Critics Choice Award“ macht schon mehr Sinn, wenn man dieses Album nun endlich hört.

28.06.2013

Der erste Auftritt ging gründlich schief. Als Lukas Langeheine seine DJ-Premiere in einem Club feiern wollte, riefen Gäste die Polizei.„Gott sei Dank war mein Vater dabei und dann hat sich das relativ schnell geklärt.

27.06.2013
Anzeige