Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Costa Cordalis geht es nach Sturz wieder besser
Nachrichten Kultur Musik Costa Cordalis geht es nach Sturz wieder besser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 16.07.2017
Costa Cordalis hat die OP gut überstanden. Quelle: Ursula Düren
Anzeige
Berlin

Schlagersänger Costa Cordalis (73) erholt sich langsam von seinem Sturz im Badezimmer. „Er hat sich den Knöchel zweimal gebrochen, musste sofort operiert werden. Mittlerweile ist er auf dem Weg der Besserung. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut“, sagte Cordalis' Sohn Lucas der Internetplattform „t-online.de“.

Der Sturz passierte in Cordalis' Haus auf Mallorca. Für die Operation flog der Entertainer nach Hamburg. „Ich hoffe, dass ihm das eine Lehre gewesen ist“, sagte Sohn Lucas demnach weiter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Woche nach dem G20-Gipfel ist in Hamburg Schlagermove. Mehr als 300 000 Fans in schrillen Kostümen feiern in St. Pauli. Anwohner sind genervt von erneutem Hubschrauberlärm und Straßensperrungen.

15.07.2017

Hat der Rapper DMX die US-Steuerbehörde um 1,7 Millionen Dollar betrogen? Vor Gericht beteuert der Musiker seine Unschuld. Im Falle eines Schuldspruchs droht eine lange Haftstrafe.

15.07.2017

Zum 28. Mal huldigt man in Bad Doberan den US-Rockmusiker Frank Zappa (1940-1993). Das Festival dauert bis Sonntag.

14.07.2017
Anzeige