Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Ed Sheeran hatte Fahrrad-Unfall
Nachrichten Kultur Musik Ed Sheeran hatte Fahrrad-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 16.10.2017
Ed Sheeran bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017 in Hamburg. Quelle: Daniel Reinhardt
Anzeige
London

Ein Arm in Gips, der andere in einer Schlinge - Musiker Ed Sheeran („Castle On The Hill“) hatte einen Fahrradunfall. Er warte noch auf den Arztbefund, möglicherweise seien anstehende Auftritte in Gefahr, schrieb der britische Singer-Songwriter am Montag auf Facebook. Dazu veröffentlichte er ein Foto seiner Blessuren.

Die Schlinge am linken Arm deutet auf eine Schulter- oder Schlüsselbeinverletzung hin. Am rechten Unterarm trägt der 26-Jährige einen weißen Gips. Damit dürfte zumindest das Gitarre-Spielen erst einmal schwierig werden. Sheeran hatte für die kommenden Wochen eine Asien-Tour geplant. Am Sonntag sollte sie in Taipei beginnen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der frühere Teenie-Star will in einer kalifornischen Einrichtung an seiner Gesundheit arbeiten. Seinen Aufenthalt dort hatte er vor wenigen Wochen abgebrochen.

16.10.2017

In die Schule nimmt man normalerweise seinen Ranzen, seinen Turnbeutel und sein Pausenbrot mit. Bei Conchita Wurst war das ein bisschen anders.

15.10.2017

Es ist ein Wunder, dass er überhaupt noch auf der Bühne steht. Jetzt hat sich Musiker-Urgestein Chris Rea aber gleich für eine ganze Tournee entschieden. Den Auftakt in Deutschland gab es in Erfurt.

14.10.2017
Anzeige