Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Elton John vor den Ruinen von Pompeji
Nachrichten Kultur Musik Elton John vor den Ruinen von Pompeji
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:26 18.07.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Wer Elton John (69) vor den Ruinen Pompejis erleben wollte, musste viel Geld haben - und Mückenspray zuhause lassen. Der britische Sänger gab am Dienstagabend ein Konzert im antiken Amphitheater der süditalienschen Ausgrabungsstädte.

Für Backstagekarten hatten einige Fans etwa 1200 Euro bezahlt, berichtete die Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch. Für Sitzplätze in der ersten Reihe wurden demnach bis zu 600 Euro fällig. Andere Fans waren nicht viel Geld, sondern ihr Mückenspray los: Es wurde ihnen am Eingang aus Sicherheitsgründen abgenommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlammbäder, Gitarren, Tanzen bis zur Erschöpfung: Polens größtes Open Air-Festival „Przystanek Woodstock“ ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Auch aus Deutschland kommen junge Besucher nach Kostrzyn. Am Donnerstag geht es los - zum letzten Mal?

18.07.2016

Das Rennen um den Sommerhit des Jahres macht in diesem Jahr wohl auf jeden Fall wieder ein Remix.

16.07.2016

Klaus Doldinger (80), Jazzmusiker und Filmmusik-Komponist, hat bewusst einen Bogen um die Traumfabrik Hollywood gemacht. „Für mich war immer der Standort entscheidend.

15.07.2016
Anzeige