Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Johnny Depp macht Witze über Anschlag auf Trump
Nachrichten Kultur Musik Johnny Depp macht Witze über Anschlag auf Trump
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:24 23.06.2017
Johnny Depp bei der Vorführung seines Films „The Libertine“ während des Glastonbury Festivals 2017. Quelle: Yui Mok
Anzeige
Glastonbury

Hollywood-Star Johnny Depp (54, „Pirates of the Caribbean“) hat bei einem Musikfestival im englischen Glastonbury Witze über einen möglichen Mordanschlag auf US-Präsident Donald Trump gemacht.

„Ich glaube, er braucht Hilfe, und es gibt viele wunderbare sehr dunkle Orte, wo er hingehen könnte“, sagte der Schauspieler laut einem Bericht der britischen Nachrichtenagentur PA am Donnerstagabend. In einem Freiluftkino auf dem Festivalgelände wurde sein Film „The Libertine“ gezeigt.

„Wann war das letzte Mal, dass ein Schauspieler einen Anschlag auf einen Präsidenten verübt hat?“, fragte Depp demnach weiter. Der BBC zufolge könnte Depp auf den Anschlag auf den ehemaligen US-Präsidenten Abraham Lincoln durch den Schauspieler John Wilkes Booth im Jahr 1865 angespielt haben.

Mit Blick auf ein mögliches Nachspiel seines Kommentars sagte der Hollywood-Star: „Das wird in die Presse kommen, und es wird furchtbar werden.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Rollendebüt von Startenor Jonas Kaufmann als Otello war mit Spannung erwartet worden. Nun hat er am Royal Opera House in London die Premiere gefeiert.

22.06.2017

In einer Neufassung von „Bridge Over Troubled Water“ singen mehr als 50 Stars mit - darunter Robbie Williams und Rita Ora. Der Erlös soll Betroffenen der Grenfell-Tower-Katastrophe zugute kommen.

22.06.2017

Die alte Wachsfigur von Helene Fischer ist in die Jahre gekommen. Jetzt gibt es bei Madame Tussauds ein Update der Schlager-Queen.

21.06.2017
Anzeige