Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Jonas Nay geht neue Wege
Nachrichten Kultur Musik Jonas Nay geht neue Wege
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:04 12.09.2016
Anzeige
Berlin

Der Schauspieler Jonas Nay („Homevideo“, „Deutschland 83“) hat das Ende seiner Band Northern Lights verkündet. „Die musikalische Entwicklung der Band war ausgereizt, wir müssen neue Wege gehen“, sagte der 25-Jährige am Donnerstag laut Mitteilung.

„Northern Lights sind Geschichte.“ Das letzte Konzert gibt die vierköpfige Band um Frontmann Nay demnach am kommenden Wochenende in Mecklenburg-Vorpommern. Derweil feilten die Musiker bereits an einem neuen Projekt, hieß es.

Zuletzt begleitete die Band einen Stummfilm bei den Ufa Filmnächten in Berlin. Jonas Nay steht derzeit für die Komödie „Kuddelmuddel“ vor der Kamera.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Alben wie „Mit Pfefferminz bin ich Dein Prinz“ feierte der Westernhagen Ende der 70er Jahre erste größere Erfolge. Der ganz große Triumph kam ab 1989. Die Hymne „Freiheit“ geriet zum Soundtrack der Wiedervereinigung. Zeit für eine Ehrung.

12.09.2016

Acht Grammy-Trophäen hat er schon. Nun fügt US-Sänger Usher auch noch einen Stern auf dem „Walk of Fame“ seiner Preissammlung hinzu. Stars wie Stevie Wonder und will.i.am gratulieren ihrem Kollegen.

12.09.2016

Im April ließ die US-Sängerin Gwen Stefani (46) sich von ihrem Ehemann Gavin Rossdale scheiden.

12.09.2016
Anzeige