Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Lady Gaga feiert neue Single mit Champagner
Nachrichten Kultur Musik Lady Gaga feiert neue Single mit Champagner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 14.09.2016
Anzeige
London

Die US-Musikerin Lady Gaga (30) hat ihre neue Single „Perfect Illusion“ in der Nacht zu Freitag in einem Londoner Hotel gefeiert.

Auf ihrem Snapchat-Account veröffentlichte die Sängerin Videos, wie sie mit Freunden ihren Song zum ersten Mal im Radio hört und Champagner trinkt. Sie ist dabei zu Tränen gerührt. „Ich habe zwei Stunden geschlafen“, sagte Lady Gaga am Freitagmorgen im britischen Radiosender BBC1. „Ich kann momentan gar nicht schlafen. So viele Leute auf der Welt hören diese Musik, es ist unglaublich.“

Die 30-Jährige kam am Donnerstagabend aus Deutschland nach London. In Berlin nahm sie an einer Konferenz ihrer Plattenfirma Universal teil und sagte im dpa-Interview zu ihrer neuen Single: „Es ist ein absoluter Traum, auf diesen Moment warte ich seit drei Jahren, seitdem mein letztes Album erschienen ist.“ Es gehe nichts über das Gefühl, einen Song zum ersten Mal im Radio zu hören - auch nach fast zehn Jahren.

„Perfect Illusion“ ist die erste Single ihres kommenden Albums, das nach Angaben der Sängerin so gut wie fertig ist.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lady Gaga ist zum Kurzbesuch in Berlin. Im dpa-Interview spricht sie über ihre neue Single, die Schattenseiten des Ruhms oder unerfüllte Wünsche - und sie erklärt, warum sie ein Zitat von Rainer Maria Rilke auf ihrem Oberarm trägt.

14.09.2016

Der Schauspieler Jonas Nay („Homevideo“, „Deutschland 83“) hat das Ende seiner Band Northern Lights verkündet.

12.09.2016

Mit Alben wie „Mit Pfefferminz bin ich Dein Prinz“ feierte der Westernhagen Ende der 70er Jahre erste größere Erfolge. Der ganz große Triumph kam ab 1989. Die Hymne „Freiheit“ geriet zum Soundtrack der Wiedervereinigung. Zeit für eine Ehrung.

12.09.2016
Anzeige