Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Mariah Carey sagt Konzert in Brüssel ab
Nachrichten Kultur Musik Mariah Carey sagt Konzert in Brüssel ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 31.03.2016
Anzeige
Brüssel

US-Pop-Diva Mariah Carey hat nach den Anschlägen in Brüssel ein für Sonntag geplantes Konzert in der belgischen Hauptstadt abgesagt.

Carey schrieb in der Nacht zum Samstag im Kurznachrichtendienst Twitter, ihr sei zur Sicherheit „meiner Fans, meiner Band, meiner Crew“ und allen, die an der Tour beteiligt seien, zur Absage geraten worden. Sie hoffe, ihre Fans bald sehen zu können und sende ihre Gebete und ewige Liebe, schrieb die Sängerin weiter.

Der Konzertveranstalter Live Nation bestätigt die Absage auf seiner Interseite. Bei den Terroranschlägen am Flughafen und in der Metro von Brüssel wurden am Dienstag 31 Menschen getötet und etwa 300 verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die französische Sängerin Juliette Gréco ist laut Medienberichten in Lyon in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

25.03.2016

Klug und lässig texteten sich A Tribe Called Quest durch die 90er Jahre und färbten den Hip-Hop der US-Ostküste. Phife Dawgs hohe Stimme war unverkennbar. Mit dem Tod des Rappers verlieren Anhänger des alten East Coast Rap einen ihrer lyrischen Helden.

30.03.2016

Die Scorpions wollen ihre wegen einer Erkrankung von Sänger Klaus Meine abgesagten Deutschland-Konzerte im Herbst nachholen. Der Veranstalter Semmel Concerts gab am Mittwoch die neuen Termine bekannt.

30.03.2016
Anzeige