Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Musikschule freut sich über Böhmermanns Spendenangebot

Förderung des Nachwuchses Musikschule freut sich über Böhmermanns Spendenangebot

Jan Böhmermann ist für seine Provokationen bekannt. Doch er kann auch anders, wie eine Musikschule in Köln weiß. Ihr machte der TV-Satiriker ein nettes Angebot.

Der ZDF-Moderator Jan Böhmermann will die Einnahmen aus seinem Satire-Song auf die Popindustrie spenden. Das Geld soll der Rheinischen Musikschule in Köln zugutekommen.

Quelle: Rolf Vennenbernd/dpa

Köln. Musikschüler in Köln können auf einen Geldsegen durch den Erfolg eines Schimpansen-Songs hoffen: Die Rheinische Musikschule freut sich über das Angebot des TV-Satirikers Jan Böhmermann, die Einnahmen aus seinem Satire-Song auf die Popindustrie an die Einrichtung zu spenden.

Wie eine Sprecherin der Stadt Köln am Samstag bestätigte, bot Böhmermann in einer Email an den Leiter der Musikschule der Stadt Köln an, sämtliche Einnahmen aus dem Verkauf des Chart-Songs „Menschen Leben Tanzen Welt“ sowie Lizenzierungen und sonstige Einkünfte an die Stiftung Rheinische Musikschulen weiterzugeben.

Das Geld solle zur musikalischen Förderung von Kindern und Jugendlichen eingesetzt werden, habe es in dem Schreiben weiter geheißen. Dies hatte Böhmermann auch in seiner jüngsten Sendung sowie auf Facebook angekündigt. „Wir freuen uns über jedes Angebot unsere Arbeit zu unterstützen, werden das prüfen und auf Herrn Böhmermann zu kommen“, sagte die Kölner Stadtsprecherin.

Das in der vorletzten Sendung präsentierte Musikstück von „Jim Pandzko feat. Jan Böhmermann“ kletterte Mitte dieser Woche auf Platz sieben der Charts. Der Song samt Videoclip ist ein bissiger Kommentar auf die deutsche Musikbranche, die Böhmermann als „seelenlose Kommerzkacke“ der sogenannten deutschen Pop-Poeten kritisierte, die mit dem Echo ausgezeichnet werde. Der Songtext stamme von fünf Schimpansen aus dem Gelsenkirchener Zoo, die die Verse aus Schnipseln zusammentrugen, wie es hieß.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr