Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Neue Songs, aber kein Album der Black Eyed Peas
Nachrichten Kultur Musik Neue Songs, aber kein Album der Black Eyed Peas
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:50 28.04.2016
Anzeige
Paris

Die US-Hip-Hop-Band The Black Eyed Peas kommt nach fast fünf Jahren Pause zurück. „Fans können mit Songs rechnen“, sagte der als will.i.am agierende Frontmann William Adams (41) der Deutschen Presse-Agentur in Paris.

Ein Datum wollte er sich nicht entlocken lassen: „Ich kann einen Veröffentlichungszeitpunkt nennen - sechs Uhr, irgendwann 2016.“ Jedoch werde es „kein Album im traditionellen Sinn“ geben. Seit Ende 2011 waren die Mitglieder der Black Eyed Peas eigene Wege gegangen, ihr letztes Album war im Jahr davor „The Beginning“. Im Pariser Louvre drehte will.i.am einen Clip zu seinem schon vor Jahren geschriebenen Song „Mona Lisa Smile“ und eine Dokumentation über das Museum, die er im Internet veröffentlicht hat.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rocklegende Bruce Springsteen (66) hat seinem gestorbenen Kollegen Prince mit einem bewegenden Auftritt Tribut gezollt.

28.04.2016

Er galt als einer der beliebtesten Sänger und Musiker Afrikas. Seine Zusammenarbeit mit dem Genesis-Frontmann Peter Gabriel machte ihn auch über die Grenzen des Kontinents hinaus bekannt. Mit 66 Jahren brach Papa Wemba auf der Bühne zusammen.

24.04.2016

Woran ist Prince gestorben? Wo wird er begraben? Was passiert mit seinem Erbe? Nach dem frühen Tod des Popstars gibt es viele Fragen, aber auch einige Fakten über seine letzten Tage.

29.04.2016
Anzeige