Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Paul McCartney schart im neuen Video Promis um sich
Nachrichten Kultur Musik Paul McCartney schart im neuen Video Promis um sich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 29.10.2013
Paul McCartney gibt ein Überraschungskonzert in London. Foto: Facundo Arrizabalaga
London

Ex-Beatle Paul McCartney (71) lässt in seinem neuen Musikvideo gleich mehrere Promis auftreten. So sind beispielsweise Topmodel Kate Moss (39) und die Schauspieler Johnny Depp (50), Jeremy Irons (65) sowie Meryl Streep (64) im Video zum Lied „Queenie Eye“ zu sehen.

McCartney sitzt spielend und singend an einem Flügel. Die anderen Stars treten nach und nach um ihn herum auf. Gedreht worden sei das Video Anfang Oktober in den legendären Abbey Road Studios, hieß es auf McCartneys offizieller Website.

Der Brite bewarb sein neues Album „New“ in den vergangenen Wochen schon mit mehreren PR-Aktionen. So gab er ein Konzert in der Londoner Fußgängerzone und spielte vor New Yorker Schülern.

McCartney bei Twitter zum Video

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lady Gaga (27) wird von Lampenfieber gebeutelt. „Ich kann es nicht erwarten, bin so aufgeregt, ... “, schrieb sie am Donnerstag vor ihrer Albumvorstellung im Berliner Club Berghain bei Twitter.

24.10.2013

Im Arbeiter-und-Bauern-Staat singen - dafür kämpfte er lange. Dann wurde sein Traum wahr. Der Panikrocker durfte im Palast der Republik ans Mikrofon.

29.10.2013

Die Jonas Brothers haben sich erstmals zu Wort gemeldet, seit sie ihre US-Tour wegen eines „tiefen Zerwürfnisses“ abgesagt haben.

27.10.2013