Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Peter Kraus bricht sich bei ARD-Show die Schulter

Mit viel Körpereinsatz Peter Kraus bricht sich bei ARD-Show die Schulter

Spiel-Shows im Fernsehen sollen nicht nur den Zuschauern, sondern auch den Kandidaten Spaß machen. Den hatte Peter Kraus in einer ARD-Sendung reichlich. Dabei zeigte er so viel Körpereinsatz, dass er die Bühne vorzeitig verlassen musste.

Der Sänger Peter Kraus zeigte in der ARD-Show  „Spiel für dein Land“ vollen Einsatz und brach sich die rechte Schulter.

Quelle: Daniel Bockwoldt

Berlin. Der österreichische Sänger Peter Kraus (78) hat sich bei der ARD-Show „Spiel für dein Land“ am Samstagabend nach eigenen Angaben die rechte Schulter gebrochen und muss operiert werden. 

„Ich habe mir in meinem Leben nie etwas gebrochen, dafür musste ich erst 78 werden“, sagte Kraus der „Bild“-Zeitung. Er habe die ganze Nacht in der Klinik verbringen und Schmerzmittel nehmen müssen. „Die Ärzte haben mir schon gesagt, dass der Heilungsprozess vier Monate dauert.“

Der Musiker musste in der Live-Show mit Jörg Pilawa (52) bei einem Spiel mit dem Schauspieler Axel Prahl (57) und Fußball-Kommentator Marcel Reif (67) herabfallende Sterne fangen. Das Erste erklärt den Unfall auf der Website der Spielshow so: „Die Herren nahmen diese Aufgabe besonders ernst, voller Körpereinsatz war gefragt. Obwohl er der Älteste der Runde war, fing Peter Kraus die ersten beiden Sterne und machte Punkte für sein Team Österreich.“ Leider sei er beim vierten Stern so unglücklich auf die Schulter gefallen, dass er die Sendung später habe verlassen müssen.

Gegenüber der „Bild“ sagte Kraus: „Der Unfall war einfach ein unglücklicher Zufall. Wenn wir in so einer Live-Sendung auftreten, dann geben wir dem Affen natürlich Zucker.“ Das Länderduell mit Kandidaten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz verfolgten am Samstagabend 3,02 Millionen Zuschauer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Musik
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!

Lübeck zahlt Studenten künftig 100 Euro Begrüßungsgeld. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr