Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Musik Rapper Drake trifft seinen Schwarm Shania Twain
Nachrichten Kultur Musik Rapper Drake trifft seinen Schwarm Shania Twain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:56 19.08.2016
Anzeige
Nashville

Der kanadische Rapper Drake bekam bei einem Konzert Besuch von einem Idol seiner Kindheit: der Countrysängerin Shania Twain („That Don't Impress Me Much“).

Die heute 50-Jährige sei sein „Woman Crush“ (etwa: sein Schwarm), schrieb der 29-Jährige am Montag unter ein Foto auf Instagram, auf dem er strahlend neben der Sängerin posiert. Dazu stellte Drake („One Dance“) ein Emoji mit Herzchen in den Augen.

„Ich bin als Fan von ihr aufgewachsen“, erzählte der Rapper Medienberichten zufolge während des Konzerts am Sonntag, als er Twain ein Stück widmete. Das Konzert fand in der Stadt Nashville im US-Bundesstaat Tennessee statt, die als legendäre Hauptstadt der Country-Musik gilt. Shania Twain soll dort derzeit an einer neuen Platte arbeiten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie sind so umstritten wie erfolgreich: Die Südtiroler Band Frei.Wild provoziert. Jetzt wollen die Deutschrocker aufhören.

19.08.2016

Newcomer auf dem Musikmarkt brauchen vor allem eines, um nicht im Einheitsbrei zu versinken: eine eigene musikalische Sprache. Die Berliner Rockband Milliarden hat ihre längst gefunden und nun das Debüt-Album „Betrüger“ vorgelegt.

19.08.2016

Sie haben sich richtig Zeit gelassen mit ihrem neuen Album, aber bald ist es soweit: Das Hamburger Hip-Hop-Trio Beginner legt dreizehn Jahre nach „Blast Action Heroes“ ...

19.08.2016
Anzeige