Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Schauspieler John Mahoney gestorben

„Frasier“-Star Schauspieler John Mahoney gestorben

Als Marty Crane in der Comedy-Serie „Frasier“ brachte John Mahoney die Fernsehzuschauer zum Lachen. Nun ist der US-Schauspieler im Alter von 77 Jahren gestorben.

Schauspieler John Mahoney ist gestorben.

Quelle: dpa

Chicago. Seine Rolle als Vater Martin „Marty“ Crane machte ihn international bekannt. Nun ist der Film- und Fernsehschauspieler John Mahoney gestorben. Wie sein Manager mitteilte, starb er am Sonntag in Chicago nach kurzer Krankheit.

Der gebürtige Brite stieg erst spät in das Filmgeschäft ein. Er spielte Nebenrollen unter anderem in dem Thriller „Frantic“ (1988), dem Drama „Barton Fink“ (1991) und dem Krimi „In the Line of Fire“ (1993). Außerdem stand er 39 Jahre lang für das Steppenwolf Theater in Chicago auf der Bühne.

John Mahoney sitzt als „Marty“ Crane in seinem Lieblingssessel

John Mahoney sitzt als „Marty“ Crane in seinem Lieblingssessel.

Quelle: imago stock&people

Seine bekannteste Rolle war die des Martin Crane in der NBC-Sitcom „Frasier“, dort spielte er von 1993 bis 2004 in mehr als 260 Episoden mit. Martin Crane ist der knurrige Vater des Radio-Seelenklempners Dr. Frasier Crane.

Seine Markenzeichen in der Serie sind seine silberne Gehhilfe, sein kleiner Hund und der abgewetzte Fernsehsessel, mit dem er in die Wohnung seines Sohnes einzieht. Was den Erfolg bei Frauen angeht, stellt er diesen oft in den Schatten. Für die Rolle war Mahoney zwei Mal für den Emmy-Preis nominiert.

Schauspielkollegen nehmen Abschied

Peri Gilpin, die in „Frasier“ die Rolle der Roz Doyle spielte, erinnerte via Twitter an ihren ehemaligen Serien-Kollegen. „Hebt eure Gläser für John. Erinnert euch gut an ihn!“

Auch der Schauspieler John Cusack, der mit Mahoney in der Jugendromanze „Teen Lover“ (1989) gespielt hatte, würdigte den Verstorbenen als großen Schauspieler mit einem ungewöhnlich freundlichen Wesen. „Wann immer man ihn traf - man fühlte sich sofort besser.“

Von dpa/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fernsehen
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Der Bund erwägt, einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr einzuführen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr