Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz Alibaba-Gründer: Internet so wichtig wie Strom vor 20 Jahren
Nachrichten Medien Neu im Netz Alibaba-Gründer: Internet so wichtig wie Strom vor 20 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:31 12.10.2018
Alibaba-Gründer Jack Ma hat mit seinem zunächt auf Online-Handel spezialisierten Unternehmen ein Milliardenvermögen angehäuft. Quelle: Xu Jinquan/xinhua
Nusa Dua

Der Gründer des chinesischen Technologie-Riesen Alibaba, Jack Ma, hat die Bedeutung der Internet-Abdeckung in Entwicklungsländern mit derjenigen der Stromversorgung vor einigen Jahrzehnten verglichen.

„Internet ist sehr wichtig“, sagte er am Freitag bei der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank in Nusa Dua (Indonesien). „Wenn du vor 20 Jahren keinen Strom hattest, warst du verloren. Wenn du heute kein Internet hast, bist Du auch verloren.“

In China nutzten derzeit 800 000 Millionen Menschen Mobiltelefone. „Es ist sehr billig geworden“, sagte Ma. Menschen nicht mit Internet zu versorgen, bedeute, sie von Informationen abzuschneiden. Kinder bräuchten die Informationen, um künftig wettbewerbsfähig sein zu können.

Ma hat mit seinem zunächt auf Online-Handel spezialisierten Unternehmen ein Milliardenvermögen angehäuft. Inzwischen ist der Konzern ein Technologie- und Datenriese, der in vielen Bereichen der Gesellschaft aktiv ist, unter anderem bei Finanzdienstleistungen. Alibaba gehört mittlerweile zu den zehn größten Unternehmen der Welt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ob E-Mail-Account, Foto-Cloud oder Online-Banking: Der Zugang zu sensiblen Daten übers Internet wird meist per Passwort geschützt. Doch nur, wenn es sicher ist, erfüllt es auch seinen Zweck. Um das zu erreichen, brauchen Nutzer eine Passwort-Strategie.

12.10.2018

Drei sind nicht genug. Das neue Galaxy A9 hat gleich vier Kameras auf der Rückseite. Es ist ab November in drei verschiedenen Farben erhältlich.

12.10.2018

Was schnelle Internetverbindungen angeht, ist Deutschland vielerorts Entwicklungsland. Nun hat die Telekom einen Plan vorgestellt, das zu ändern. Und Kritik am Staat.

11.10.2018