Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz Boomender Handel mit VIP-Rufnummern im Internet
Nachrichten Medien Neu im Netz Boomender Handel mit VIP-Rufnummern im Internet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 11.10.2018
Mehrere tausend Euro verlangen Händler auf der Verkaufsplattform ebay für sogenannte VIP-Rufnummern. Quelle: Monika Skolimowska/illustration
München

Im Internet blüht ein Handel mit gut zu merkenden Handynummern. Mehrere tausend Euro verlangen Händler etwa auf der Verkaufsplattform Ebay für sogenannte VIP-Rufnummern. Doch dies ist aus Sicht mancher Mobilfunkbetreiber verboten.

„Wer auf Ebay eine VIP-Nummer für teures Geld erwirbt, muss damit rechnen, dass sein Geld futsch ist - ohne dass er die Rufnummer bekommt oder dauerhaft behalten kann“, teilte ein Vodafone-Sprecher auf Anfrage mit.

Das Gesetz, das die Vergabe von Telefonnummern regelt, lässt allerdings Spielraum für Interpretationen. Der Bundesnetzagentur zufolge sind in der Sache derzeit mehrere Verwaltungsverfahren anhängig, bei denen offene Fragen geklärt werden sollen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Google-Maps-Nutzer sollen dank einer neuen Funktion Verkehrsprobleme idealerweise ganz umgehen können. Dafür wurde der Kartendienst um spezielle Funktionen für Pendler ergänzt.

11.10.2018
Neu im Netz Neue Nutzungsbedingungen - Spotify ist jetzt erst ab 16

Spotify ändert seine Nutzungsbedingungen und setzt das Mindestalter herauf. Für die Nutzer gibt es aber auch eine gute Nachricht.

10.10.2018

Mehr als drei Viertel der Menschen in Deutschland sind täglich im Internet unterwegs.

10.10.2018