Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz Deutsche Bahn und VW: Partner bei Login-Plattform Verimi
Nachrichten Medien Neu im Netz Deutsche Bahn und VW: Partner bei Login-Plattform Verimi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:17 11.09.2018
Neben der Deutschen Bahn hat die Login-Plattform Verimi auch Volkswagen als neuen Partner gewonnen. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Berlin

Im Wettbewerb deutscher Login-Plattformen hat die Allianz Verimi die Deutsche Bahn und Volkswagen als neue Partner gewonnen. Für den Autokonzern tritt die Sparte Volkswagen Financial Services bei, die für Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen verantwortlich ist.

Das teilte Verimi mit. Verimi war Anfang April an den Start gegangen. Zu den Funktionen, die von Anfang an zur Verfügung stehen, gehören die Möglichkeit, sich über Verimi bei verschiedenen Websites anzumelden, sowie das Videoident-Verfahren. Bisherige Gesellschafter sind unter anderem die Allianz, Daimler, die Deutsche Telekom, die Deutsche Bank, Lufthansa und der Medienkonzern Axel Springer.

Die Identitäts- und Daten-Plattform konkurriert in Deutschland mit der Allianz netID, hinter der der Internet-Konzern United Internet (1&1, GMX) und die TV-Unternehmen RTL und ProSiebenSat.1 stehen. Die beiden deutschen Plattformen treten gegen Facebook, Google und Twitter an, die schon seit Jahren einen solchen Service anbieten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der ehemalige „Focus“-Chef Uli Baur ist tot. Er sei bereits am Sonnabend im Alter von 62 Jahren am Starnberger See gestorben, bestätigte das Nachrichtenmagazin der dpa in München.

10.09.2018

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China dürfte auch diverse Apple-Geräte wie die Computer-Uhr Watch oder die Ohrhörer AirPods treffen. Den Aktien von Zulieferern und von Apple tut das nicht gut.

10.09.2018

Unbekannte haben Tausende E-Mail-Adressen, Passwörter und auch Wohnorte von Knuddels-Nutzern veröffentlicht. Wer die Chat-Plattform genutzt hat, sollte schnell sein Passwort ändern.

10.09.2018
Anzeige