Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz HTC rechnet mit Umsatzrückgang
Nachrichten Medien Neu im Netz HTC rechnet mit Umsatzrückgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:55 02.11.2012
Anzeige
Taipeh

Der Smartphone-Spezialist HTC stellt sich trotz neuer Modelle auf ein verhaltenes Weihnachtsgeschäft ein. Der Umsatz im laufenden Quartal werde bei rund 60 Milliarden Taiwan-Dollar (1,58 Mrd Euro) liegen, teilte HTC am Freitag mit. Das liegt unter dem bereits schwachen Wert des dritten Quartals von 70 Milliarden Taiwan-Dollar.

HTC, ein Pionier im Smartphone-Geschäft, hatte zuletzt Schwierigkeiten, mit Samsung und Apples iPhone mitzuhalten. Im dritten Quartal sank der Smartphone-Absatz von HTC nach Zahlen der Marktforscher von IDC im Jahresvergleich um 42,5 Prozent auf 7,3 Millionen Geräte. Samsung setzte in dieser Zeit laut IDC 56,3 Millionen Computer-Handys ab, und Apple verkaufte 26,9 Millionen iPhones.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige