Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz Japan und Deutschland vereinbaren Digital-Kooperation
Nachrichten Medien Neu im Netz Japan und Deutschland vereinbaren Digital-Kooperation
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:22 20.03.2017
Japan ist Partnerland der CeBIT 2017. Quelle: Friso Gentsch
Anzeige
Hannover

Deutschland und Japan suchen bei der Digitalisierung den Schulterschluss. In einer Hannover-Deklaration“ seien Bereiche der Zusammenarbeit definiert, sagte Staatssekretär Matthias Machnig aus dem Bundeswirtschaftsministerium auf der IT-Messe CeBIT in Hannover.

Dazu gehörten neben dem autonomen Fahren die künstliche Intelligenz oder die Datenanalytik. „Japan und Deutschland gehen einen ähnlichen Weg in der Digitalisierung“, betonte Machnig.

Die Zusammenarbeit solle auch in einer digitalen Agenda für der Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) münden, der Deutschland aktuell vorsteht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Da war es Donald Trump offenbar zu viel: Als Journalisten von ihm verlangen, Angela Merkel für ein Foto die Hand zu reichen, ignoriert der US-Präsident diese Bitte – ebenso wie die Kanzlerin, die dem Wunsch gerne nachgekommen wäre. Filmkameras haben die Szene eingefangen. So viel vorab: Auch Gesichter sprechen Bände ...

18.03.2017
Neu im Netz Schweighöfer über „You Are Wanted“ - „Meine englische Stimme klingt übrigens super“

Amazon hat die erste große deutsche Streamingserie herausgebracht, alle Folgen von „You Are Wanted“ stehen online. Im Interview spricht Hauptdarsteller Matthias Schweighöfer über die Handlung, Privatsphäre und Til Schweiger.

17.03.2017

Gute Nachricht für viele Nutzer von WhatsApp: Der Messenger-Dienst bekommt nächste Woche die klassische Status-Anzeige wieder zurück – sie bleibt stehen und verschwindet nicht nach 24 Stunden. Besitzer eines iPhones müssen sich aber noch etwas gedulden.

17.03.2017
Anzeige