Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Kaum steigende Gehälter für IT-Spezialisten

München Kaum steigende Gehälter für IT-Spezialisten

Der Fachkräftemangel in der IT-Branche in Deutschland macht sich für die IT-Spezialisten nicht positiv bei ihrem Gehalt bemerkbar.

Voriger Artikel
„Focus“: Rekordjahr für Handy-Branche in Deutschland
Nächster Artikel
EU-Kommission bittet Google-Konkurrenten um ihre Meinung

Die Gehaltsrunde fällt für IT-Spezialisten in diesem Jahr eher mager aus, zeigt eine Studie. Foto: Nicolas Armer/Symbolbild

München. Der Fachkräftemangel in der IT-Branche in Deutschland macht sich für die IT-Spezialisten nicht positiv bei ihrem Gehalt bemerkbar.

Ganz im Gegenteil: Die Jahreseinkommen sind in der Branche insgesamt in diesem Jahr lediglich um 1 Prozent gestiegen, in manchen Bereichen sogar gesunken. Das ergab eine Studie, die die Zeitschrift „Computerwoche“ gemeinsam mit der Beratungsfirma Personalmarkt erhoben hat.

„Natürlich muss kein Mitarbeiter auf Geld verzichten, aber das Niveau bei Neueinstellungen hat das des letzten Jahres nicht erreicht“, sagte Tim Böge, Geschäftsführer der Personalmarkt Services. Die Gehälter von weniger qualifizierten Mitarbeitern stagnierten demnach im Jahresvergleich oder sanken sogar.

Profitieren konnten Spezialisten für SAP-Beratung, Web-Design und IT-Coaching mit einer überdurchschnittlichen Gehaltsaufstockung. Web-Designer rangieren allerdings am unteren Ende der Gehaltsskala, konnten sich inzwischen aber verbessern. Das Durchschnittsgehalt (37 000 Euro) lag vor zwei Jahren noch rund 2000 Euro niedriger als in diesem Jahr.

Zu den Spitzenverdienern gehören demnach IT-Projektleiter mit einem Jahressalär von 74 170 Euro. Bei Leitungsbefugnis kann das Gehalt auch noch um bis zu einem Drittel höher ausfallen. Danach folgen SAP-Berater (66 457 Euro), IT-Berater (63 610 Euro) und IT-Sicherheitsexperten mit 62 360 Euro durchschnittlichem Jahresgehalt.

Eine gute Ausbildung führt demnach meist zu einem höheren Gehalt. Die Vergütung variiert aber deutlich in den unterschiedlichen Branchen. Ein Umstieg vom Gesundheitswesen in die Branche des Maschinenbaus kann durchaus rund 20 000 Euro mehr auf das jährliche Gehaltskonto zaubern. Auch die Größe des Unternehmens spielt eine Rolle: Je größer das Unternehmen, desto höher die Vergütung, so das Ergebnis.

Für die Studie wurden zwischen Mai und August dieses Jahres 16 254 Datensätze von 28 IT-Funktionen erhoben und hinsichtlich Höhe und Struktur des Gehalts ausgewertet.

Bericht «Computerwoche»

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Neu im Netz
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr