Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz PS Plus im April 2019: Neue Spiele werden nächste Woche vorgestellt
Nachrichten Medien Neu im Netz PS Plus im April 2019: Neue Spiele werden nächste Woche vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 20.03.2019
PS Plus Games im März – lohnt sich die Ausbeute? Quelle: dpa
Hannover

Jeden Monat aufs Neue hält PlayStation Plus eine Reihe an kostenlosen Spielen für alle PS+-Mitglieder bereit. Dabei handelt es sich um Downloads, die direkt aus dem PlayStation Store bezogen werden können. Welche Spiele im Februar dabei sind, wie Sie diese erhalten und ab wann sie verfügbar sind, erfahren Sie hier.

PS Plus Titel im April 2019 ab nächster Woche bekannt

Am kommenden Mittwoch, den 27.03.2019, werden die neuen PS Plus Spiele für den April 2019 vorgestellt. Bei den neuen Gratis-Games wird es sich abermals nur um Titel für die PlayStation 4 handeln, denn die bisherigen zusätzlichen Spiele für die PS3 und die PS Vita wurden im Februar zum letzten Mal im Rahmen des Abonnements veröffentlicht.

Statt der üblichen vier wird es nun also nur noch zwei Titel geben. Viele Spieler erhoffen sich durch den geschrumpften Umfang eine bessere Qualität der verbliebenen Spiele – ob das für den April zutrifft, bleibt abzuwarten.

Die neuen PS Plus Spiele im März 2019

Die PlayStation Titel für den März stehen fest. Ab 05. März 2019 stehen folgende Titel für PS Plus-Abonnenten zur Verfügung:

Call of Duty: Modern Warfare Remastered (PS4)

• The Witness (PS4)

Call of Duty: Modern Warfare Remastered (PS4)

Activisions legendäre Call of Duty-Reihe ist ein Meilenstein der modernen Gaming-Geschichte. In Call of Duty: Modern Warfare Remastered erleben Spieler als unvergessene Charaktere wie Sergeant John ‚Soap’ MacTavish oder Kapitän John Price den Kampf gegen eine feindliche Schurkentruppe an globalen Krisenherden – von Osteuropa und dem ländlichen Russland bis hin zum Mittleren Osten. Im revolutionären Online-Mehrspielermodus treten Spieler in anpassbaren Matches gemeinsam oder gegeneinander an, um Killstreaks, Erfahrungspunkte, Prestige und mehr zu sammeln.

Call of Duty: Modern Warfare von Infinity Ward gehört zu den beliebtesten Teilen der Serie und definierte 2007 das Weltkriegs-Shooter-Genre durch ein modernes Setting neu. Es setzte mit seiner ursprünglichen Veröffentlichung einen neuen Standard für intensive, filmische Action und wurde gleichzeitig als eines der einflussreichsten Videospiele aller Zeiten gelobt. Die Remastered-Version führt den FPS-Klassiker in die aktuelle Generation, ohne an Schießvergnügen und Präzision zu verlieren.

The Witness (PS4)

Im First-Person-Puzzler The Witness vom Game-Designer Jonathan Blow erwachen die Spieler alleine auf einer fremden Insel voller zusammenhängender Rätsel. Die fesselnde Story, in der sie ihr Gedächtnis zurückerlangen müssen, führt sie in die verschiedenen Inselareale, wo über 500 knifflige Rätsel auf sie warten.

The Witness setzte 2016 neue Maßstäbe im Game- und Puzzle-Design und wurde vor allem wegen seiner neuartigen Verbindung von Rätsel, Spielwelt und Story von Spielern wie Kritikern gefeiert. Für PlayStation Plus-Mitglieder gibt es nun die Chance, dieses Knobelkunstwerk nachzuholen.

PS Plus Spiele Februar 2019: Letzte Chance für Februar-Spiele

Die Februar-Spiele für PS Plus wurden am 30. Januar wie üblich um 17.30 Uhr von PlayStation vorgestellt. Noch können die Februar-Games für PS Plus heruntergeladen werden. Am 05. März 2019 werden diese dann durch die März-Titel ersetzt.

• For Honor (PS4)

• Hitman Series 1 (PS4)

• Divekick (PS3)

• Metal Gear Solid 4: Guns of the Patriots (PS3)

• Gunhouse (PS Vita)

• Rogue Aces (PS Vita)

For Honor (PS4)

Ubisofts mittelalterliches Kampfspiel bringt Ritter, Wikinger, Samurai und Wu Lin auf das Schlachtfeld. Ob allein im Singleplayer oder gegeneinander im großen Multiplayer-Schlachte, bei For Honor kommen PvP- und Action-Fans auf ihre Kosten.

Hitman Series 1: The Complete First Season (PS4)

Unterwegs mit Agent 47 gilt es Zielpersonen auszuschalten und den perfekten Mord zu planen. Dabei schreckt der Agent mit dem Barcode weder vor rabiaten noch unkonventionellen Wegen zurück, um seine Auftragsmorde auf der ganzen Welt zu erfüllen.

Lesen Sie auch:

PlayStation 5 News und Gerüchte: Abwärtskompatibilität für die PS5, Release, Preis und mehr

• Mini-Retro-Konsole: Die Playstation Classic im Test

Wann kann man die PS Plus März-Spiele herunterladen?

Sämtliche März-Spiele stehen ab Dienstag, dem 05. März 2019, im PlayStation Store bereit. Ab dem Zeitpunkt können die vorherigen Februar-Spiele dementsprechend nicht mehr heruntergeladen werden.

Wo finde ich die PS Plus Spiele für März 2019?

Die Downloads werden über den PlayStation Store aufgerufen. Dort befindet sich ein ausgezeichneter Reiter namens PS Plus, unter dem alle PS Plus Spiele des jeweiligen Monats aufgelistet sind. Neben dem direkten Download-Link werden alle Spiele zudem noch mit einem kurzen Text vorgestellt, darüber hinaus sind ebenfalls Screenshots und Videos eingebunden. So können sich Spieler vor dem Download ein Bild des jeweiligen Spieles machen. Für PS Plus Abonnenten sind die Spiele gratis und mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden. Alternativ können Sie die Spiele hier ebenfalls via Smartphone oder PC downloaden.

Wie lädt man die PS Plus Spiele herunter?

Alle PS Plus Titel lassen sich über den PlayStation Store downloaden. Der Store selbst muss dafür zunächst heruntergeladen und installiert werden. Danach wird der Store geöffnet und der Reiter „PS Plus“ angesteuert. Dort können Spieler alle kostenfreien Spiele des Monats im Überblick sehen und sich die jeweiligen Titel detaillierter anschauen.

Jeder einzelne Titel lässt sich in diesem Menü einzeln herunterladen oder der Bibliothek hinzufügen – bei letzterer Auswahl wird die Datei noch nicht heruntergeladen, sondern nur als Titel gesichert. So wird kein Speicherplatz belegt, bis Sie das Spiel wirklich starten möchten.

Ab wann gibt es die PS Plus Spiele für März 2019?

Die monatlichen PlayStation Plus Titel erscheinen in einem gleichbleibenden Rhythmus. Sie werden in der Regel zum ersten Dienstag eines jeden Monats zum Download bereitgestellt. Vorgestellt werden sie bereits eine Woche im Voraus, am vorherigen Mittwoch.

Was ist PlayStation Plus?

Wer auf der PlayStation online spielen möchte, kann dies nur mit einem PlayStation Plus Abonnement. Dieses kostet im Jahr um die 60 Euro. Abseits der Multiplayer-Möglichkeit bietet PlayStation Plus noch einige weitere Vorteile. Darunter beispielsweise ein zusätzlicher Cloud-Speicher, der alle Spielstände sichert und diese praktischerweise auf mehreren Konsolen zur schnellen Verfügung stellt. Monatliches Highlight des PlayStation Plus Abos sind jedoch die kostenlosen Games. Sie teilen sich derzeit in PS4-, PS3- und PS Vita-Titel auf.

Von RND/do

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Google hat am Dienstag seinen neuen Streamingdienst für Games vorgestellt. „Stadia“ soll noch dieses Jahr an den Start gehen und eine ganz neue Art des Videospielens ermöglichen.

19.03.2019

In Ägypten wird die Beschränkungen von Medien erneut verschärft. Der Staat kann nun Homepages und Social-Media-Konten mit mehr als 5000 Followern blockieren. Journalisten wollen sich vor Gericht wehren.

19.03.2019

In den USA können Instagram Nutzer nun direkt über die App einkaufen, ohne Weiterleitung zu einem Onlineshop. Marken wie Nike, H&M und Prada sind zum Start dabei. Für Facebook könnte das Instagram-Shopping eine wichtige Einnahmequelle sein.

19.03.2019