Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Virenjäger John McAfee stänkert in Video gegen Ex-Firma

New York Virenjäger John McAfee stänkert in Video gegen Ex-Firma

Nach seiner abenteuerlichen Flucht aus dem mittelamerikanischen Belize meldet sich der einstige Virenjäger John McAfee auf der Bildfläche zurück.Der 67-Jährige gibt in einem viereinhalb Minuten langen Video den exzentrischen Millionär, hackt auf seiner ehemaligen Firma herum und versucht nach eigenem Bekunden zu erklären, wie man deren Antiviren-Software deinstalliert.

Voriger Artikel
Mitgründer von Pirate Bay zu weiterer Gefängnisstrafe verurteilt
Nächster Artikel
Analyse: Übernahme könnte Verbreitung von 3D-Druckern beschleunigen

Der einstige Virenjäger John McAfee meldet sich auf der Bildfläche zurück. Foto: Jesus Alfonso

New York. . Das Ganze darf man aber nicht ernst nehmen.

„Vor 15 Jahren hatte ich eine wundervolle Software, dann haben sie es übernommen und ich weiß nicht, was sie damit gemacht haben...“, sagt McAfee im Laufe des Videos. Zuerst ist er im Stile von Playboy-Gründer Hugh Hefner mit einem roten Morgenmantel bekleidet, später taucht er in Boxershorts und mit nacktem Oberkörper auf. Um ihn herum räkelt sich ein halbes Dutzend leicht bekleideter Frauen.

Er habe sich schon lange bei seiner ehemaligen Firma zurückgezogen, betont McAfee. „Ich hatte dringendere Dinge zu tun“, erzählt er, während ihm eine schwarze Schönheit einen Kuss auf die Wange gibt.

Noch abstruser wird die Szene dadurch, dass eine alte Bibliothek als Kulisse dient und im Hintergrund klassische Musik erklingt. Am Ende schießt McAfee auf sein Notebook, um die Antiviren-Software, die seinen Namen trägt, loszuwerden.

McAfee hatte im vergangenen Jahr Schlagzeilen gemacht, als er aus dem mittelamerikanischen Belize floh, wo ihn die Polizei zum Mord an einem Nachbarn befragen wollte. McAfee witterte ein Komplott, setzte sich ab und ließ die Internet-Öffentlichkeit ausführlich an seiner Odyssee zurück in die USA teilhaben.

Was John McAfee nun mit dem professionell produzierten Video genau bezweckt, ist unklar. Aufmerksamkeit ist ihm jedenfalls sicher: Binnen eineinhalb Tagen wurde das Video auf der Plattform Youtube schon weit mehr als 1,4 Millionen Mal aufgerufen. Der Chipkonzern Intel, zu dem seine einstige Firma inzwischen gehört, schwieg zunächst.

Youtube-Video

Homepage John McAfee

John McAfee bei Twitter

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Neu im Netz
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den April 2018 zu sehen!

Die CDU sollte nach Ansicht des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther die Hälfte ihrer Führungsposten mit Frauen besetzen. Richtig so?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr