Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Vodafone muss Zugang zu Kinox.to sperren

Landgericht München Vodafone muss Zugang zu Kinox.to sperren

Constantin Film feiert einen Teilerfolg gegen die Raubkopierer-Seite Kinox.to: Laut Medienberichten setzt der Filmverleih durch, dass der Provider „Vodafone Kabel Deutschland“ die Seite für seine Kunden sperren müsse.

Das illegale Streaming-Portal Kinox.to stellt seit Jahren Hunderttausende Raubkopien von aktuellen Kinofilmen und Serien online.

Quelle: dpa

München. Vodafone muss dem Druck von Constantin Film nachgeben. Der Netzanbieter darf seinen Kunden im TV-Kabelnetz nicht mehr den Zugriff auf die Seite Kinox.to gewähren. Das berichtet die IT-Seite Golem.de.

Eine Sprecherin des Filmverleihs erklärte gegenüber dem Techportal: „Aufgrund einer von Constantin Film erwirkten einstweiligen Verfügung, die am 1. Februar 2018 vom Landgericht München erlassen wurde, ist Vodafone aufgefordert, die Angebote des Portals Kinox für seine Internetkunden der Vodafone Kabel Deutschland zu sperren.“

Bereits seit Sonntag macht sich die Entscheidung bemerkbar. Wer über einen Vodafone-Zugang Kinox.to aufrufen will, wird auf eine Sperrseite weitergeleitet.

Sobald Zuschauer im TV-Kabelnetz über einen Vodafone-Zugang Kinoxto aufrufen wollen, werden sie auf die Sperrseite weitergeleitet

Sobald Zuschauer im TV-Kabelnetz über einen Vodafone-Zugang Kinox.to aufrufen wollen, werden sie auf die Sperrseite weitergeleitet.

Quelle: @YoungSocialist

„Vodafone Kabel Deutschland“ will sich bislang nicht zu dieser Entscheidung äußern. Das Filmunternehmen sehe nach dem Bericht von „Golem“ seine urheberrechtlichen Ansprüche durch Dritte verletzt. Constantin Film berufe sich demnach auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs aus dem April vergangenen Jahres. Der erklärte damals das Streaming aus illegalen Quellen für rechtswidrig.

Die Produzenten aus Frankfurt sind Schwergewichte der deutschen Filmszene. Nach eigenen Angaben haben sie 39 der 100 erfolgreichsten deutschen Filme der letzten 15 Jahre in die Kinos gebracht. Darunter fallen auch Kassenschlager wie die „Fack Ju Göhte“-Reihe. Die zog im Durchschnitt sieben Millionen Zuschauer an.

Dass Constantin Film weder potenzielle Einnahmen noch Zuschauer an die illegale Film-Webseite Kinox.to abgeben will, dürfte da auf der Hand liegen. Bereits im September 2017 konnten zwei Kinox-Betreiber in Pristina festgenommen werden. Die beiden Brüder müssen sich seitdem wegen gewerbsmäßiger Urheberrechtsverletzung und Steuerhinterziehung verantworten. Das Film-Portal ist allerdings nach wie vor online

Von sos/RND

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Neu im Netz
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Februar 2018 zu sehen!

Jetzt beginnt die Fastenzeit - schöner Brauch oder Blödsinn?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr