Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Neu im Netz „Wir sind mehr“: Das Konzert aus Chemnitz im Livestream schauen
Nachrichten Medien Neu im Netz „Wir sind mehr“: Das Konzert aus Chemnitz im Livestream schauen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 03.09.2018
Die Chemnitzer Band Kraftklub hat das Konzert „#wirsindmehr“ initiiert. Quelle: imago/Becker&Bredel
Anzeige
Chemnitz

Bei dem Konzert gegen Rechts wechseln sich die Großen der deutschen Musikszene ab 17 Uhr auf der Bühne in Chemnitz ab. Neben den Initiatoren von „#wirsindmehr“, die Chemnitzer Band Kraftklub, stehen auch die Toten Hosen, Marteria, Casper, Feine Sahne Fischfilet und K.I.Z. auf der Bühne.

Konzert beginnt mit einer Schweigeminute

Mit einer Schweigeminute für den ermordeten Daniel H. beginnt das Mini-Festival in der Stadt. Gegen Hetze und Gewalt von rechts wollen die Musiker mit ihrem Konzert demonstrieren. Weitere Informationen zum Zeitplan und andere Fragen rund um das Konzert haben wir für Zuschauer und Interessierte hier zusammengefasst.

Wer nicht vor Ort ist, kann sich das Konzert im Livestream hier anschauen. Der Stream startet ab 17 Uhr.

Von Geraldine Oetken / RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Einfluss von Internetkonzernen eindämmen - schon bevor sie mächtig werden.

02.09.2018

Der südkoreanische Elektronikkonzern LG rechnet damit, dass Hausgeräte dank Künstlicher Intelligenz länger ihren Wert behalten.

02.09.2018

Computerspiele großer Firmen ähneln einander immer mehr. Um die hohen Produktionskosten wieder einzuspielen, setzen die Unternehmen auf bewährte Erfolgsrezepte. Wer ungewöhnliche, besonders kreative Spiele finden will, muss bei Indie-Spielen suchen.

02.09.2018
Anzeige