Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Meinung
LEITARTIKEL
Von Christopher Steckkönig

Der Ton wird schärfer, die Positionen klarer. In drei Wochen wählt Lübeck einen neuen Bürgermeister.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KOMMENTAR
Von Holger Marohn

Die Einnahmen aus der Verpachtung der Kommunen sollen künftig Gemeinden und Städten zugute kommen. Das schlagen die Grünen vor. Ein entsprechender Antrag liegt zur Sitzung des Kreistages am Donnerstag vor. Außerdem geht es um die Kreisfinanzen und Inklusion.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LEITARTIKEL
Von Gerald Goetsch

Politikverdrossenheit? Keine Spur davon gestern im Hansemuseum. Die LN-Leser-Konferenz sorgte für einen vollen Saal, das Video der Live-Übertragung erreichte Zehntausende.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KOMMENTAR
Von Curd Tönnemann

Das Vergabesystem von Studienplätzen bedarf dringend der Überarbeitung. In erster Linie, weil eine Vergabe von Studienplätzen ungerecht ist, wenn ihr wichtigstes Kriterium die Abinote ist.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LEITARTIKEL
Von Peter Intelmann

Sachsen ist ein altes sozialdemokratisches Stammland. Dort hat die SPD ihre Wurzeln, dort hat sie verlässlich gute Ergebnisse eingefahren. Die SPD in Sachsen, das war eine feste Burg.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LEITARTIKEL
Von Lars Fetköter

Nach der schleswig-holsteinischen Landtagswahl im Mai gab es eine Woche, in der alle Entscheidungen vertagt wurden: erstmal die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
PARLAMENT PERSÖNLICH
Bis es zu Koalitionsverhandlungen kommt, müssen politische Barrieren abgebaut werden. Norbert Brackmann, CDU

Die Wahlergebnisse vom Sonntag haben eine neue politische Realität geschaffen. Keine zwei Tage später, in der ersten Fraktionssitzung, in der wir die Fraktionsgemeinschaft ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KOMMENTAR
Von Hanno Hannes

Genau 60 Schritte liegen zwischen dem Möllner Bistro „Bibione“, wo der Kreisverband der Linken seine Wahlparty feierte, und der Geschäftsstelle der Möllner CDU, wo die Union das Wahlergebnis verfolgte.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KOMMENTAR

Da kann man sich nur an den Kopf fassen: Eine Kleinstadt hat durch das Erbe eines anerkannten Holzbildhauers einen Hort der Kunst geschenkt bekommen, der über Jahrzehnte ...

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LEITARTIKEL
Von Wolfgang Büchner

Wenn sich nicht alle Meinungsforscher irren, wird die AfD in den nächsten Bundestag einziehen. Nach den letzten Umfragen könnte die Partei auf 12 Prozent der Stimmen und rund 85 Mandate kommen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
KOMMENTAR

Die Versuche des Innensenators Ludger Hinsen (CDU), das Chaos im städtischen Meldewesen in den Griff zu bekommen, sind aller Ehren wert – aber sie werden nicht reichen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
LEITARTIKEL
Von Nick Vogler

Es ist das wohl am häufigsten verwendete Adjektiv in Zusammenhang mit dem Bundestagswahlkampf 2017: „langweilig“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.