Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Abgang mit Stil

Ryusuke Numajiris letzte Saison Abgang mit Stil

Die letzte Konzert-Spielzeit von Ryusuke Numajiri als Lübecker Generalmusikdirektor hat es in sich. Im Gegensatz zur gerade beendeten Saison ist der neue Spielplan alles andere als provinziell.

Die letzte Konzert-Spielzeit von Ryusuke Numajiri als Lübecker Generalmusikdirektor hat es in sich. Im Gegensatz zur gerade beendeten Saison ist der neue Spielplan alles andere als provinziell.

 

LN-Bild

Von Jürgen Feldhoff

Quelle:

Zeitgenössisches aus Japan findet sich ebenso wie klassische Moderne – Musik von Alban Berg oder Arnold Schönberg hat man viel zu selten in den Konzerten der Lübecker Philharmoniker gehört.

Numajiri geht einige Risiken ein mit diesem Programm, denn das dumme Gerede vom „Elend der Moderne“ ist zwar leiser geworden, aber noch immer nicht verstummt. Man kann nur hoffen, dass die Auslastung der Konzerte nicht unter diesen mittlerweile auch bereits 70 oder 80 Jahre alten Stücken leidet.

Gut besucht werden die Klassiker im Programm sein. Brahms’ 1. Sinfonie und Beethovens „Pastorale“ sind ebenso Renner beim Publikum wie Schuberts 6. Sinfonie, Gustav Mahlers 1. oder Bruckners 7.

Sinfonie. Numajiri ist ein interessantes Konzertprogramm gelungen, reizvoll durch Gegensätze und Vielfältigkeit. Ein Abgang mit Stil. Bericht Seite IV

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.