Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Blind für das Große

USA vor Zahlungsunfähigkeit Blind für das Große

Der politische Vorgang ist überall auf der Welt der gleiche. Eine Regierung will etwas durchsetzen, und die Opposition hält dagegen.

Voriger Artikel
Franziskus‘ langer Marsch
Nächster Artikel
168 Millionen zu viel

Von Jörg Schiffmann

Der politische Vorgang ist überall auf der Welt der gleiche. Eine Regierung will etwas durchsetzen, und die Opposition hält dagegen. Das ist legitim. Doch der Streit zwischen Republikanern und Demokraten in den USA zeigt, wie selbst-fokussiert man im Land der unbegrenzten Möglichkeiten immer noch ist, und wie blind offenbar für das große Ganze. Denn die Zahlungsfähigkeit der größten Volkswirtschaft der Welt zu gefährden ist kein kleiner politischer Taschenspielertrick, sondern ein Spiel mit dem Feuer.

Offenbar hat man in Washington bereits vergessen, welche Beben durch die Weltwirtschaft gingen, als das Land Anfang 2013 in einer ähnlichen innenpolitischen Kontroverse schon einmal vor dem Finanzkollaps stand.

Der Streit zeigt aber auch, dass es um mehr geht als den Haushalt, nämlich grundsätzlich um die Rolle des Staates. Die Republikaner halten die Pflicht-Krankenversicherung von Obamas Demokraten für „Teufelswerk“. Und er zeigt, wie klein der Einfluss des mächtigsten Mannes der Welt ist, wenn‘s um‘s Geld geht.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

ARD steigt um 17 Uhr in die Berichterstattung über die Bundestagswahl und die Hessen-Wahl ein. Bis 20 Uhr dauert die Sondersendung. Um 20.15 Uhr beginnt die „Berliner Runde“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Daniel Günther ist offen für einen zusätzlichen Feiertag - welcher Tag sollte es werden?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den November 2017 zu sehen!