Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Das macht Hoffnung

Lübecker kämpfen für die MuK Das macht Hoffnung

Lübecker machen sich für ihre MuK stark: In der unseligen Geschichte um den Zustand der Lübecker Musik- und Kongresshalle hat endlich ein besseres Kapitel begonnen.

Voriger Artikel
INTERNATIONALE PRESSESTIMMEN
Nächster Artikel
Tappen im Dunklen

Von Lars Fetköter

Lübecker machen sich für ihre MuK stark: In der unseligen Geschichte um den Zustand der Lübecker Musik- und Kongresshalle hat endlich ein besseres Kapitel begonnen.

Die Zögerlichkeit, mit der sich Teile der Lübecker Politik zu diesem für die Stadt so wichtigen Veranstaltungsort bekennen (oder das Bekenntnis ganz vermeiden), ist gefährlich. Wenn die Hansestadt die nötige Sanierung vor sich her schiebt oder aus Angst vor einer teuren Rechnung nur halbherzig angeht, riskiert sie ihre Bedeutung beim Schleswig-Holstein Musik Festival und das Kulturleben im Land. In die Freude über eine Millionenzusage vom Land mischt sich gleich wieder Genörgel, Kiel müsse viel mehr zuschießen. Als ob das Land für die offenbar jahrelang verschleppten Maßnahmen zur Instandhaltung verantwortlich sei . . .

Um so erfreulicher ist es, dass die Lübecker Bevölkerung, aber auch viele Vertreter aus der Wirtschaft, der MuK ihre Unterstützung zusagen — und sei es nur durch den Button „Lübeck. Liebt. MuK.“ Das macht Hoffnung auf ein Happy End dieser Geschichte. Bericht Lokales

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.