Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Der bayrischen Wirtschaft geht es doch gut

Kommentar Der bayrischen Wirtschaft geht es doch gut

In Schleswig-Holstein gibt es neun gesetzliche Feiertage, in Mecklenburg-Vorpommern zehn und in Bayern bis zu 14. Unterschiede, die der DGB nicht mehr hinnehmen möchte. Er fordert einen zusätzlichen Feiertag für den Norden. Die Wirtschaft jault auf - dabei zeigt doch gerade das Beispiel Bayern, dass mehr freie Tage keinen wirtschaftlichen Einbruch bedeuten müssen.

Voriger Artikel
Genau hinsehen - und nicht populistischen Parolen das Feld überlassen
Nächster Artikel
Der Sport muss siegen

Ein Kommentar von Janina Dietrich.

  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Premium

Premium

38,40 € im Monat

Bereits gekauft?

Digital

Digital

24,90 € im Monat

Bereits gekauft?
LN Tagespass für 0,99 € 24 Stunden testen
Jetzt testen
Lübecker Nachrichten lesen ab 8,90 € pro Monat
Jetzt Informieren
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Sollten die Weihnachtsmärkte länger geöffnet haben?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den November 2016.