Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Gute Nachrichten

Zahl der Briefwähler steigt Gute Nachrichten

Irgendwie langweilig, zu flach, null zu null unentschieden — was war über das TV-Duell von Kanzlerin und Herausforderer am letzten Sonntag im Nachhinein nicht alles geunkt worden.

Voriger Artikel
Schwerer Schaden
Nächster Artikel
Erstaunlicher Vertrauensvorschuss

Von Wolfram Hammer

Irgendwie langweilig, zu flach, null zu null unentschieden — was war über das TV-Duell von Kanzlerin und Herausforderer am letzten Sonntag im Nachhinein nicht alles geunkt worden. Viele Bürger haben sich von der Häme offenbar nicht allzu sehr irritieren lassen, haben nach dem Ende des Fernsehschlagabtauschs ebenso ruhig ihre Entscheidung getroffen. Die Wahlämter vieler Kommunen werden seither jedenfalls von Briefwählern überrannt, heißt es.

Das ist ja wirklich mal eine gute Nachricht. Man hatte sich fast schon an die ewigen Hiobsbotschaften in Sachen Wahlbeteiligung gewöhnt. Sicher: Eine Garantie dafür, dass sie am Ende deutlich höher ausfällt als bei der letzten Bundestagswahl mit 72,2 Prozent, sind die aktuellen Zahlen nicht — vielleicht entdecken einfach immer mehr Menschen, wie bequem die vorgezogene Stimmabgabe sein kann. Auf ein rapide gesunkenes Interesse der Bürger an Politik und Wahlen deuten die Zahlen aber auch nicht gerade hin. Es sind also, das darf man wohl schlussfolgern, nicht immer nur die lauten Tönen, die die Menschen bewegen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Lübeck
Viele Bürger haben sich offenbar Sonntag entschieden: Die Wahlämter im Land melden seither einen Run.

Viele Bürger haben sich offenbar Sonntag entschieden: Die Wahlämter im Land melden seither einen Run.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.