Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Kein kalter Krieg

US-Brigade an Nato-Ostflanke Kein kalter Krieg

Geht es zurück zum Kalten Krieg? Kommt eine große Rolle rückwärts? Nein, Amerika beordert nicht all seine Truppen nach Europa zurück, die über Jahrzehnte hinweg ...

Geht es zurück zum Kalten Krieg? Kommt eine große Rolle rückwärts? Nein, Amerika beordert nicht all seine Truppen nach Europa zurück, die über Jahrzehnte hinweg zwischen dem Mittelmeer und der Ostsee standen. Es beschränkt sich auf eine Brigade — der kleinste militärische Großverband, der selbstständig operieren kann.

 

LN-Bild

Von Stefan Koch

Quelle:

Irgendetwas, das hatten die Balten und auch die Polen den Amerikanern immer wieder gesagt, müsse geschehen. Das russische Vorgehen auf der Krim und in der Ostukraine hat den neuen Nato-Staaten Angst gemacht. Nun geschieht tatsächlich etwas, doch zugleich bleiben die Dinge im Rahmen. Mit der Entsendung lediglich einer weiteren Kampfbrigade zeigt das Weiße Haus, dass es die geopolitische Gesamtlage im Blick behält: Moskau bleibt trotz aller Schwierigkeiten ein Partner, mit dem es im Fall anderer Krisenherde enge Absprachen gibt. Der Umgang mit dem Iran ist das beste Beispiel dafür, dass sich tragfähige Lösungen auf dem internationalen Parkett nur im Einvernehmen zwischen Russen und Amerikanern finden lassen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.