Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Liebings CDU-Männer-Truppe

Kommentar Liebings CDU-Männer-Truppe

Der Frauenanteil der CDU-Kandidaten droht auf 50er-Jahre-Niveau zu fallen, konstatiert unser Redakteur Wolfram Hammer. Ein Grund dafür: Landeschef Norbert Liebing fehlt der Mumm, gegen seine Provinzfürsten zu kämpfen.

Voriger Artikel
Ausbildungsgarantie für Jugendliche: Von Hamburg lernen
Nächster Artikel
Kalter Krieg und heiße Worte: Der Münchner Sicherheitskonferenz fehlt es an Lösungen

Die CDU wird auch 2017 wieder nur Direktkandidaten in den Landtag schicken können. Da darf der Bürger erwarten, dass sie bei deren Aufstellung darauf achtet, dass Männer und Frauen gleich stark vertreten sind, dass Städter und Dörfler und wichtige Berufsgruppen darunter sind.

Doch weit gefehlt. Weil sie die Aufstellung alleine ihren Provinzfürsten überlässt, fehlt es ihrer Parlamenstruppe am Ende immer wieder an Qualität. Jetzt wurde die profilierte Bildungspolitikerin Heike Franzen von einer 500-Mann-Versammlung aus dem Landtag gedrängt. Der Frauenanteil droht auf 50er-Jahre-Niveau zu fallen.

Es wäre die Aufgabe von Landeschef Ingbert Liebing gewesen, das zu verhindern. Doch der Spitzenkandidat, der Flüchtlingen vom sicheren Berliner Abgeordnetenbüro aus ein Abschiebe-TV hinterher schicken will, hat zu Hause nicht mal den Mumm, gegen seine Kreischefs für Frauen und Fachleute in der Politik zu kämpfen. Liebing will im Schlafwagen in die Staatskanzlei rollen. Er muss aufpassen, dass er nicht auf dem Abstellgleis aufwacht.

Ein Kommentar von Wolfram Hammer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kiel
Daniel Günther.

Union kürt Kandidaten — In nur neun von 35 Wahlkreisen treten Frauen an — Mit Heike Franzen ist die erste schon gescheitert.

  • Kommentare
mehr
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Jetzt geht es los - Aber wann ist der perfekte Zeitpunkt zum Weihnachtsbaumkauf?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Dezember 2017 zu sehen!