Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mensch, Computer!

Schnellere Steuerbescheide Mensch, Computer!

Mensch schlägt Maschine. Das ist ein Satz, den wir immer wieder gern lesen. Gerade, weil wir uns heute dessen nicht mehr sicher sind.

Mensch schlägt Maschine. Das ist ein Satz, den wir immer wieder gern lesen. Gerade, weil wir uns heute dessen nicht mehr sicher sind. Aus Schleswig-Holsteins Finanzstuben aber kommt jetzt die Meldung, Maschine schlägt Mensch – was die Schnelligkeit angeht. Und wir dürfen uns trotzdem freuen. Endlich warten wir nicht mehr bis zum Sankt-Nimmerleinstag auf unsere Steuerbescheide.

 

LN-Bild

Von Curd Tönnemann

Quelle:

Zum einen ist es die wachsende Zahl an elektronischen Steuererklärungen (Elster), die den Beamten die Arbeit erleichtert. Zum anderen arbeiten die Behörden verstärkt mit einem Programm,

das nur dann Alarm schlägt, wenn eine Steuererklärung unplausibel erscheint. Im Umkehrschluss wird an die plausibel erscheinende Erklärung schneller ein Haken gemacht.

Das hat zwar noch nicht den Wert einer „Steuererklärung auf dem Bierdeckel“, die auch den Bürger entlasten würde. Aber immerhin haben es die oft gescholtenen Beamten leichter. Dem Computer, der Rechenmaschine, sei Dank! Es geht also fixer – ohne zusätzliches Finanzpersonal. Bitte mehr davon. Wir warten.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den April 2017.