Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Nachwuchssorgen

Ralf Stegner bleibt in Kiel Nachwuchssorgen

Jetzt bleibt er also doch in Kiel. Ralf Stegner hat einen Wechsel in den Bundestag abgesagt. Monatelang hatte es Spekulationen darüber gegeben. Stegner selber hatte sie angeheizt.

Jetzt bleibt er also doch in Kiel. Ralf Stegner hat einen Wechsel in den Bundestag abgesagt. Monatelang hatte es Spekulationen darüber gegeben. Stegner selber hatte sie angeheizt.

 

LN-Bild

Von Wolfram Hammer

Quelle:

Persönlich hätte man ihm den Karrieresprung ja ohne Frage gegönnt. Stegner ist ein äußerst fleißiger Politiker, ein Arbeitstier, ein Vollprofi und Stehaufmännchen. Er gilt als einer, der bei Problemen nicht gleich aufgibt oder gar hinschmeißt. Und er hat den Mut, Positionen zu beziehen. Die muss man nicht teilen. Dass so einer in der Bundes-SPD in Berlin derzeit offenbar nicht gerade gefragt ist, spricht aber eindeutig nur gegen das dortige SPD-Führungspersonal, nicht gegen Stegner selber.

In Kiel wird er aber ja tatsächlich nicht minder gebraucht, und dass nicht nur als Reserve-MP, sollte Torsten Albig amtsmüde werden. Einem will dort jedenfalls kein Sozialdemokrat in den Sinn kommen, der ihn als Fraktionschef hätte ersetzen und die Koalition inhaltlich in Schwung halten können. Das sollte die Nord- SPD alarmieren. Sie braucht dringend ein Landtags-Nachwuchsprogramm.

Bericht Seite 6

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.