Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Niveau-Fragen

Uneinheitliche Abi-Noten Niveau-Fragen

Immer mehr Einser-Abiturienten, die Abi-Noten werden besser: Werden unsere Schüler fleißiger, oder verlangt ihnen die Schule nichts mehr ab? Fakt ist: Man weiß es nicht.

Immer mehr Einser-Abiturienten, die Abi-Noten werden besser: Werden unsere Schüler fleißiger, oder verlangt ihnen die Schule nichts mehr ab? Fakt ist: Man weiß es nicht. Jeder hat so sein Gefühl.

 

LN-Bild

Von Wolfram Hammer

Quelle:

Früher war mehr Lametta. Unis klagen über ungebildeten Nachwuchs. Aber haben sie das nicht immer getan? Wer sich umsieht im Land, findet für beides Belege: Immer mehr Rechtschreib-Akrobatik zum Beispiel, aber auch tolle Ingenieure, die immer noch die besten Autos der Welt bauen.

Sicher ist: Alle Abi-Noten vergleichbar machen zu wollen, ist richtig. Es ist ungerecht, dass junge Leute aus dem Norden schwerer an Studienplätze mit Numerus Clausus kommen. Die Unis sollten schon mal mit Aufnahmeprüfungen gegensteuern.

Das Abi-Niveau dabei zu halten, wird am Ende immer Aufgabe der Gymnasiallehrer bleiben. Sie allein können fördern und fordern, begeistern und benoten. Man darf ihnen das auch zutrauen. Bislang haben sie noch jede Generation dahin gebracht, klagen zu können, dass ihre Kinder nun aber wirklich mal nicht mehr ihr hohes Niveau haben.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.