Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Sieg ohne Zuschauer

Tony Martin erneut Weltmeister Sieg ohne Zuschauer

Wer sich für Radsport interessiert und BBC 2 empfangen kann, war gestern fein raus: Der britische Sender übertrug den fulminanten Sieg des deutschen Zeitfahrspezialisten Tony ...

Voriger Artikel
Ein gebeuteltes Land
Nächster Artikel
Ohne Not, aber mit Absicht sendet die Union Signale an die SPD

Von Michael Berger

Wer sich für Radsport interessiert und BBC 2 empfangen kann, war gestern fein raus: Der britische Sender übertrug den fulminanten Sieg des deutschen Zeitfahrspezialisten Tony Martin bei der Weltmeisterschaft in Florenz. ARD und ZDF haben die WM nicht im Programm — sie lecken noch die Wunden, die ihre zu große Nähe zu diesem Sport in den wilden Dopingzeiten geschlagen hat.

Nun trifft dieser unausgesprochene Boykott allerdings die Fahrergeneration, die angetreten ist, die Ulrichs und Zabels zu beschämen — mit redlichem Sport. Tony Martin gehört ebenso dazu wie Cyclassics-Sieger John Degenkolb, der am Sonntag im Straßenrennen Chancen hat, aufs Podium zu kommen.

Auch Eurosport ist nicht dabei — der TV-Vermarkter Infront verlangte einen zu hohen Preis. So verebbt das Zuschauerinteresse wieder, das im Sommer mit deutschen Tour-Erfolgen zugenommen hatte. Mit Franz Beckenbauer muss man — resigniert — dem Nachwuchs empfehlen: Geht raus und spielt Fußball. Jeder Kick wird mehr beachtet als das Weltereignis des Radsports.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.