Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regen

Navigation:
St. Nimmerlein, St. Florian

Kommentar zur Endlagersuche St. Nimmerlein, St. Florian

Höchste Zeit: 57 Jahre nach Anfahren des ersten deutschen Atomkraftwerks beginnt die Suche nach dem Ort, wo der Strahlenmüll dauerhaft lagern kann. Das ist fahrlässig spät, viel zu häufig wurde das Problem auf den Sankt-Nimmerleins-Tag verschoben, findet unser Autor im Kommentar.

Voriger Artikel
Fair geht anders
Nächster Artikel
In Hatz und Eile

Ein Kommentar von Lars Fetköter

Berlin. Nun muss auch Schluss sein mit dem Sankt-Florians-Prinzip nachdem das Endlager auf keinen Fall vor der eigenen Haustür errichtet werden darf. Standorte in Schleswig-Holstein? Ja, auch die müssen geprüft werden, ob nun in Siek, in Oldenswort oder bei Rendsburg.

Die anfangs euphorisch geförderte Atomkraft ist ein riskanter Wechsel auf die Zukunft gewesen. Generationen später müssen nun wir diesen Wechsel einlösen. Länger wegsehen und vertagen wäre unverantwortlich.

Ein Kommentar von Lars Fetköter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.