Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Unentbehrlich

Bildungsfonds für 10000 Kinder Unentbehrlich

10 000 Kinder bekommen Unterstützung aus dem Lübecker Bildungsfonds. Auch Kinder aus Familien, die knapp über dem Existenzminimum liegen und bei vielen staatlichen Hilfen leer ausgehen.

10 000 Kinder bekommen Unterstützung aus dem Lübecker Bildungsfonds. Auch Kinder aus Familien, die knapp über dem Existenzminimum liegen und bei vielen staatlichen Hilfen leer ausgehen. Dazu verläuft die Hilfe unbürokratisch. Das erleichtert die Antragstellung. Lübeck kümmert sich um die, denen es materiell nicht so gut geht. Das ist die gute Nachricht.

10000 Kinder sind auf Hilfe aus dem Bildungsfonds angewiesen. Ohne diese Zuschüsse zu Mittagessen, Schulmaterial, Ausflügen, Klassenfahrten und Nachmittagsbetreuung würden viele daneben stehen, wenn ihre Mitschüler in die Mensa oder auf den Ausflug gehen. Als der Bildungsfonds vor acht Jahren startete, waren es über 3000 Kinder. Trotz sinkender Arbeitslosenzahlen und guter Wirtschaftsdaten steigt die Inanspruchnahme des Fonds. Das ist die schlechte Nachricht.

Kinderarmut ist in Lübeck hartnäckige Realität. Der Fonds schafft Armut nicht ab, sondern lindert die Auswirkungen. Nicht mehr und nicht weniger. Aber das macht ihn unentbehrlich.

Bericht Seite 1/Lokales

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den August 2017.