Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Zum Verrücktwerden

Der unaufhaltsame Mr. Trump Zum Verrücktwerden

Nun hat also „der Verrückte“ alle Vorwahl-Trümpfe der Republikaner in der Hand: Geschieht kein politisches Wunder, wird Donald Trump für die Republikaner in die Präsidentschaftswahl ziehen.

Nun hat also „der Verrückte“ alle Vorwahl-Trümpfe der Republikaner in der Hand: Geschieht kein politisches Wunder, wird Donald Trump für die Republikaner in die Präsidentschaftswahl ziehen.

 

LN-Bild

Von Michael Wittler

Quelle:

Verrückter als seine geschlagenen Rivalen aus dem Tea-Party-Dunstkreis, Marco Rubio und Ted Cruz, ist Trump allerdings kaum: Die Idee mit der Mauer zu Mexiko stammt von Cruz, und die Steuern im Hochschuldenland USA massiv kürzen oder gleich abschaffen wollten beide. Und natürlich den Atom-Deal mit Teheran aufkündigen und einen harten Kurs gegen Moskau fahren — während Trump es prima fände, mit Putin gut auszukommen, und die Ukraine als „Europas Problem“ bezeichnet. Verrückter Trump?

Auf jeden Fall ist er ein gewiefter Medien-Profi, den Hillary Clinton keinesfalls unterschätzen sollte. Nichts ist erfolgreicher als Erfolg: Trump lebt vom Mythos des Wunderheilers, dem viele auch Schlangengift als Mittel gegen alle Pein abkaufen würden. Die Nebenwirkungen können nur die US-Wähler sich und dem Rest der Welt ersparen.

LN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kommentar
Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

Machen Ihnen Terror-Anschläge, wie der jüngste in Barcelona, Reiseangst?

Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Juli 2017.