Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
EU drängt USA zum Nacharbeiten beim „Datenschutzschild“

Ombudsperson für Europäer EU drängt USA zum Nacharbeiten beim „Datenschutzschild“

Mehr als ein Jahr nach der EU-Datenschutzvereinbarung mit den USA fehlt dort immer noch die versprochene Institution für Beschwerden betroffener Europäer.

Der Schutzschild soll Missbrauch von Daten verhindern, die zum Beispiel beim Online-Shopping übermittelt werden - also etwa Name, Adresse oder Kreditkartennummer aus einer europäischen Flugbuchung.

Quelle: Jens Kalaene

Brüssel. Mehr als ein Jahr nach der EU-Datenschutzvereinbarung mit den USA fehlt dort immer noch die versprochene Institution für Beschwerden betroffener Europäer.

In einer ersten Bilanz mahnte die EU-Kommission die Regierung in Washington, die sogenannte Ombudsperson für den „Datenschutzschild“ so rasch wie möglich zu bestimmen und freie Stellen beim zuständigen Aufsichtsgremium PCLOB zu besetzen.

Der „Schutzschild“ vom August 2016 soll Missbrauch von Daten verhindern, die zum Beispiel beim Online-Shopping oder auf sozialen Netzwerken übermittelt werden - also etwa Name, Adresse oder Kreditkartennummer aus einer europäischen Flugbuchung, die an ein Hotel in den USA gehen. US-Firmen müssen sich für solche Datentransfers beim Handelsministerium registrieren und Regeln akzeptieren. Das Abkommen beschränkt zudem den Datenzugriff durch US-Sicherheitsbehörden.

Insgesamt funktioniere die Vereinbarung gut, aber „es bleibt Raum für eine verbesserte Umsetzung“, sagte EU-Verbraucherkommissarin Vera Jourova. Beide Seiten müssten aktiv darauf achten, dass hohe Datenschutzstandards gewahrt würden.

Neben der Einsetzung der vereinbarten Ombudsperson fordert die EU unter anderem eine strengere Durchsetzung der Regeln durch das US-Handelsministerium. EU-Bürger sollten besser informiert werden, wann und wie sie sich beschweren könnten. Datenschutzbehörden auf beiden Seiten sollten enger zusammenarbeiten.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Neu im Netz
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. Klicken Sie hier, um die Galerie für den Januar 2018 zu sehen!

Schwarz-Rot steht nach dem Sondierungsmarathon kurz vor dem Durchbruch. Sind Sie dafür?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr