Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Zurück in die Vergangenheit: Ubisoft kündigt „Anno 1800“ an

Endlos-Aufbauspiel Zurück in die Vergangenheit: Ubisoft kündigt „Anno 1800“ an

Nach zwei Abstechern in ferne Science-Fiction-Welten kehrt die Computerspielreihe „Anno“ in die Vergangenheit zurück.

Ein Screenshot des Computerspiels „Anno 1800“.

Quelle: Ubisoft

Mainz/Köln. Nach zwei Abstechern in ferne Science-Fiction-Welten kehrt die Computerspielreihe „Anno“ in die Vergangenheit zurück.

Der französische Hersteller Ubisoft stellte auf der Fachmesse Gamescom in Köln „Anno 1800“ vor, das die Spieler ins Zeitalter der frühen Industrialisierung versetzt. „Damit kehrt die Serie zu ihren historischen Wurzeln zurück“, sagte Ubisoft-Manager Marcel Hatam im Studio Ubisoft Blue Byte in Mainz, wo 60 bis 70 Entwickler an dem neuen Spiel arbeiten. Erscheinen wird es voraussichtlich bis Ende 2018.

Warum kündigt Ubisoft das Spiel jetzt schon an, während der Branchentrend eher zu kürzeren Ankündigungszeiten geht? „Wir wollen unsere Fans so eng in die Entwicklung des Spiels einbeziehen wie noch nie“, antwortete Hatam. Ubisoft baue dafür eine neue Community-Plattform auf.

Dort sollen Spieler die Möglichkeit erhalten, an Spieletests teilnehmen zu können. Das Feedback der Spieler fließe dann in die Entwicklung des Spiels ein.

Das neue „Anno“-Spiel, insgesamt das siebte der Serie, soll ein klassisches Endlos-Aufbauspiel werden. Die Spieler können zwischen mehreren Orten hin und her springen. Zu den bereits entwickelten Szenarien gehören Arbeiterstreiks - über den Fabriken mit aufständischen Arbeitern dreht sich eine rote Faust.

Eine wichtige Rolle soll auch wieder der „Aquariumseffekt“ bekommen: Die Spieler müssen nicht die ganze Zeit als Manager der Wirtschaftssimulation wirken, sie können sich auch mal zurücklehnen und den Tieren und Besuchern im Zoo zuschauen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Neu im Netz
In Kücknitz ist am Vormittag bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände möglicherweise eine Bombe freigelegt worden.
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den September 2017.

Bundestagsparteien haben sich für eine Verlängerung der Wahlperiode von vier auf fünf Jahre ausgesprochen. Eine gute Idee?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr