Navigation:
Was geschah an Heiligabend in der Justizvollzugsanstalt Lübeck-Lauerhof? Die vereitelte Geiselnahme ist längst zum Politikum geworden.

Vorgänge um Geiselnahme an Heiligabend immer bizarrer: Zwei der mitbeschuldigten Häftlinge sollen sturzbetrunken gewesen sein. Heftige Kritik der Polizei-Gewerkschaft.

Ralf Stegner (SPD).

Neues Gebäude in Kiel kommt erst 2021. Gebraucht wird es schon jetzt.

Robert Habeck (Grüne).

Umweltminister hält die Pläne des Bundes für untauglich.

Die JVA Lübeck: Am Heiligen Abend kam es hier zu einer Geiselnahme.

Gewerkschafter beklagt, dass die Lübecker Geiselnahme an Heiligabend von den Behörden verharmlost worden sei.

Erstmals seit 1956 wurde der Erreger jetzt in Niedersachsen nachgewiesen. Das Pferd stammte von einem Gestüt in Schleswig-Holstein.

Bernd-Michael Schumann und Christine Teiting besprechen sich im Büro des Vereins für Betreuung und Selbstbestimmung.

Ohne sie würde in vielen Vereinen gar nichts mehr laufen. Einer von ihnen ist Bernd-Michael Schumann (68).

Der „Dream Chaser“ existiert bislang nur als Prototyp. Eines Tages landet er vielleicht in Rostock.

US-Firma sucht Standort. Der Nordosten bietet besonders gute Bedingungen.

«Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH)».

Am Universitätsklinikum in Kiel (UKSH) ist die Zahl von einem gefährlichen Keim betroffener Patienten nicht weiter gestiegen. Dies berichtete Klinikchef Jens Scholz am Freitag.

Der Chef des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Jens Scholz, bei einer Pressekonferenz in Kiel.

Am Universitätsklinikum in Kiel ist die Zahl der von einem gefährlichen Keim betroffenen Patienten nicht weiter gestiegen. Dies berichtete Klinikchef Jens Scholz am Freitag.

T. Schwarzstock wirft eine Verharmlosung der Geiselnahme vor.

Der Vorsitzende der Regionalgruppe Justizvollzug der Gewerkschaft der Polizei, Thorsten Schwarzstock, wirft den Behörden eine Verharmlosung der Geiselnahme in der JVA Lübeck vor.

Zwei Männer haben in der Nacht zum Freitag in Timmendorfer Strand im Kreis Ostholstein eine 26-jährige Frau überfallen. Einer der Männer hielt die Frau an der Schulter fest, teilte die Polizei mit.

Richtig dicke Beute haben Diebe bei einem Einbruch in Dägeling im Kreis Steinburg gemacht.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Umfrage

Facebook ändert seine Nutzungsbedingungen – steigen Sie jetzt aus?
  • Ja, das geht mir eindeutig zu weit. Wir werden ja immer mehr zu "gläsernen Menschen".
  • Nein, ich habe nichts zu verbergen. So bekomme ich wenigstens maßgeschneiderte Werbung.
  • Das betrifft mich nicht - ich bin nicht bei Facebook.

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12