Navigation:

Die Kommunen in Schleswig-Holstein werfen der Regierung in Kiel vor, sie bürde ihnen zusätzliche Sozialkosten auf.

Vor kurzem hatte es am UKSH bereits Warnstreiks gegeben.

Urabstimmung: Fast 98 Prozent für Arbeitskampf. Landesregierung wehrt sich gegen Ver.di-Vorwürfe.

Torsten Warnick (54) schnallt sich immer an. Trotzdem findet er die geltende Gesetzgebung gut.

Lübecker Taxifahrer diskutieren über den Plan der Bundesregierung, eine Anschnallpflicht einzuführen. Bislang dürfen sie auch fahren, ohne angegurtet zu sein.

Auf Fehmarn kostet ein Hektar bereits 60.000 Euro. Pläne für Weiterbau der A20 und das Hinterland des Belttunnels machen Boden immer teurer. Bauernverband ist besorgt.

Schleswig-Holsteins Ex-Ministerpräsident Peter Harry Carstensen ist großer Fan des Heavy-Metal-Festivals in Wacken.

Mahntafel zum 70. Jahrestag des Warschauer Aufstandes eigeweiht.

Zum Gedenken an den Warschauer Aufstand ist am Rathaus in Westerland auf Sylt am Donnerstag eine Mahntafel eingeweiht worden. Anlass ist der 70. Jahrestag der Erhebung gegen die deutschen Besatzer.

Nach einem Besuch bei Bekannten verschwindet eine junge Dänin aus dem Grenzgebiet spurlos. Elf Tage später findet ein Passant ihre Leiche an einer Straße. Unter Verdacht: der Ex-Freund.

Die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Schleswig-Holstein hat ein Schüren von Antisemitismus kritisiert.

Die Rußpartikel-Emissionen im Hamburger Hafen werden sich nach Angaben von Umweltschützern während der Hamburger „Cruise Days“ an diesem Wochenende drastisch erhöhen.

Nach mehr als 40 Jahren hat die Geburtshilfestation in Oldenburg (Kreis Ostholstein) am Donnerstag geschlossen. Die letzte Geburt habe es am 29.

Festivalbesucher verfolgen den Auftritt der Feuerwehrkapelle.

Zehntausende Heavy-Metal-Fans haben am Donnerstag im schleswig-holsteinischen Wacken den Start des laut Veranstaltern größten Heavy-Metal-Festivals der Welt gefeiert.

Sie sozialpolitische Sprecherin: Katja Rathje-Hoffmann (l).

Die CDU fordert von der Regierung eine umfassende Bestandsaufnahme der Kinderbetreuung in Schleswig-Holstein. Die Landtagsfraktion stellte dazu eine Große Anfrage.

 
Anzeige

LN-Online Videos

Anzeige
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Alle Kommentare aus den Lübecker Nachrichten.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Peter Intelmann, Sabine Latzel, Hanno Kabel und Frank Meyer.

Umfrage

Sollten Lkws zukünftig auch am Sonntag über deutsche Autobahnen rollen dürfen?
  • Auf gar keinen Fall! Das ist der einzige Tag an dem man mal richtig Gas geben kann auf der Autobahn.
  • Ich finde Lkws sollten immer fahren dürfen. Ist doch total super auf der Autobahn ganz relaxed hinter einem Brummi her zu schaukeln.
  • Mir egal - Ändert sich ja eh nichts, schließlich fahren die ja momentan auch schon sonntags durch die Gegend.

Ihre Wettervorschau

Ihre Region
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
° °
%
km/h
Anzeige

© Lübecker Nachrichten GmbH, 23556 Lübeck, Herrenholz 10-12