Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Norddeutschland 18-Jähriger nach Spielhallenüberfall vor dem Haftrichter
Nachrichten Norddeutschland 18-Jähriger nach Spielhallenüberfall vor dem Haftrichter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:06 27.10.2012
Anzeige
Mölln

Die Polizei hat in Mölln im Kreis Herzogtum Lauenburg nach einem Überfall auf eine Spielhalle einen 18-Jährigen festgenommen. Der Mann hatte am Donnerstagabend die Spielhallenaufsicht mit einer Machete bedroht und war dann mit wenig Bargeld und einem Laptop geflüchtet. Zeugen hätten den Mann bei der Flucht beobachtet, sagte eine Polizeisprecherin am Freitag. Bei seiner Festnahme leistete er erhebliche Gegenwehr, so dass die Beamten ihm Handfesseln anlegen musste. Der bereits polizeibekannte Mann hat den Überfall inzwischen gestanden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein junges Paar hat auf der Ostseeinsel Fehmarn und im Raum Oldenburg im Kreis Ostholstein Vermieter betrogen und bestohlen.

27.10.2012

Sieben Jahre nach einer Fahrt durch Bayern erhält ein Fuhrunternehmer aus Kiel die damals gezahlte Maut in Höhe von 22,41 Euro zurück.

30.10.2012

Mit Tempo 170 ist ein 23 Jahre alter Autofahrer durch Hamburg-Wilhelmsburg geprescht. Erlaubt waren dort nur 70 km/h, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

30.10.2012
Anzeige